10 Höhepunkte bei dem Besuch nach Luang Prabang

Mit hunderten Pagoden ist Luang Prabang – die einst alte friedliche Hauptstadt von Laos ein interessantes Reiseziel für Sie und Ihre Familie.

1. Die Altstadt Luang Prabang

In der Luang-Prabang-Altstadt gibt es auch keine moderne Gebäude oder sogar ab-zweistöckig-Häuser.

In der Luang-Prabang-Altstadt gibt es auch keine moderne Gebäude oder sogar ab-zweistöckig-Häuser.

Es ist am besten, mit dem Fahrrad oder zu Fuß alle historische Gebäude in Luang Prabang, was die traditionelle Architektur von Laos widerspiegelt, zu besuchen. Die meisten Hotels, Restaurants oder Cafés versammeln sich innerhalb Stadtzentrums, deshalb brauchen Sie keine Motorfahrzeuge wie Motorrad oder Auto. Hier gibt es auch keine moderne Gebäude oder sogar ab-zweistöckig-Häuser.

 

2. Pak-Ou-Höhle

Ein Muss bei Ihrer Reise nach Luang Prabang ist Pak-Ou-Höhle oder sogenannte Buddhismus-Höhle.

Ein Muss bei Ihrer Reise nach Luang Prabang ist Pak-Ou-Höhle oder sogenannte Buddhismus-Höhle.

Ein Muss bei Ihrer Reise nach Luang Prabang ist Pak-Ou-Höhle oder sogenannte Buddhismus-Höhle. Um diese Höhle zu erreichen, möchte man eine ca. 25 Kilometer lange Bootsfahrt entlang des Mekong-Flusses nehmen. Dort werden tausende Buddhastatuen innerhalb der Höhle gelegen. Das ist wirklich eine verwunderliche Szene.

 

3. Bummel rund um lokale Märkte in Luang Prabang

Es gibt zwei bis drei lokale Märkte in der Luang Prabangs Umgebung, aber am bekanntesten ist der Nachtmarkt, der auf der Hauptstraße liegt.

Es gibt zwei bis drei lokale Märkte in der Luang Prabangs Umgebung, aber am bekanntesten ist der Nachtmarkt, der auf der Hauptstraße liegt.

Es gibt zwei bis drei lokale Märkte in der Luang Prabangs Umgebung, aber am bekanntesten ist der Nachtmarkt, der auf der Hauptstraße liegt. Es ist ganz anders im Vergleich zu anderen normalen Märkten, dass nur Souvenirs aus Silber oder traditionelle Handwerke dort verkauft werden. Man kann diese Dinge als ideale Geschenke für seine Familie nehmen. Darüber hinaus kann man andere interessante Geschenke in dem Hmongs Markt. Der Markt ist bei Tag eröffnet und dort werden viele Gemälde von lokalen Künstlern verkauft.

 

4. Laos Gastronomie

Die Gerichte in Luang Prabang sind lecker, hygienisch und billig bewertet.

Die Gerichte in Luang Prabang sind lecker, hygienisch und billig bewertet.

Die Gerichte in Luang Prabang sind lecker, hygienisch und billig bewertet. An jeder Ecke von der Stadt kann man einen Imbissstand, wo Spezialitäten mit günstigen Preis verkaufen, finden. Daneben ist Laos Kaffee weltweit bekannt und schmeckt es immer gut. Während des Besuchs in der Stadt Luang Prabang können Sie einen Platz in einem kleinen Café nehmen und Kaffee genießen. Entlang des Mekong-Flussufers befinden sich viele Restaurants im Frankreich und Laos kombinierenden Stil.

 

5. Dorf Whisky

Die Spezialität des Dorfes sind Whisky-Wein und mit Schlangen und Insekten geweichter Wein.

Die Spezialität des Dorfes sind Whisky-Wein und mit Schlangen und Insekten geweichter Wein.

Der Dorf Whisky liegt auf dem Weg zu der Pak-Ou-Höhle. Normalerweise wählen die Boote den Dorf als Stoppunkt, bevor sie die Fahrt zu der Pak-Ou-Höhle weiter führen. Die Spezialität des Dorfes sind Whisky-Wein und mit Schlangen und Insekten geweichter Wein. Im Dorf verkauft man den Touristen auch Seiden und andere Stoffe.

 

6. Chomsey-Hügel

Auf dem Gipfel des Chomsey-Hügels kann man einen Blicke auf die ganze Stadt zu erharschen.

Auf dem Gipfel des Chomsey-Hügels kann man einen Blicke auf die ganze Stadt zu erharschen.

Es nimmt ca. 300 Treppenstufen, um den Gipfel des Chomsey-Hügels zu erreichen. Auf dem Gipfel kann man einen Blicke auf die ganze Stadt zu erharschen. Es gibt 2 Wege, die zu dem Hügel führen. Man kann den Hauptweg der Stadt oder den Wanderweg hinten dem Ethnologischen Museum verfolgen. Die best Zeit des Tages zum Ansteigen des Hügels ist am späten Nachmittag, vor dem Sonnenuntergang.

 

7. Pagoden und Tempel

In der Luang Prabang befinden sich ungefähr 30 Pagoden und Tempel.

In der Luang Prabang befinden sich ungefähr 30 Pagoden und Tempel.

In der Luang Prabang befinden sich ungefähr 30 Pagoden und Tempel. Wat Mai, die auf dem Hauptweg der Stadt ist am berühmtesten. In der Stadt werden viele Universitätsgelände für junge Mönche aufgebaut. Sie studieren über Holzprodukte, Lack und Englisch auch.

 

8. Kuang-Si-Wasserfall

Kuang-Si-Wasserfall ist das beliebteste Reiseziel für alle Touristen, wenn Sie Laos besuchen.

Kuang-Si-Wasserfall ist das beliebteste Reiseziel für alle Touristen, wenn Sie Laos besuchen.

Kuang-Si-Wasserfall oder sogenannter Tat Kuang Si befindet sich rund 30 Kilometer, etwa 45 Minuten mit dem Tuk-Tuk von der Stadt Luang Prabang entfernt. Er ist das beliebteste Reiseziel für alle Touristen, wenn Sie Laos besuchen. Das Wasser ist blau und klar. Sie können dort ohne Beschränkungen schwimmen. Um den Kuang-Si-Wasserfall zu besichtigen, möchte man eine kleine Gebühr bezahlen.

 

9. Xieng-Thong-Pagode (Wat Xieng Thong)

Wat Xieng Thong ist eine der wichtigsten und altesten Pagoden in Luang Prabang.

Wat Xieng Thong ist eine der wichtigsten und altesten Pagoden in Luang Prabang.

Wat Xieng Thong ist eine der wichtigsten und altesten Pagoden in Luang Prabang. Sie war im Jahr 1560 gebaut. Die Eintrittsgebühr ist ungefähr 0,5 USD. Ihre Hof hat eine einzigartige Architektur. Außerdem lockt Wat Xieng Thong mit der Wandmalerei viele Touristen an.

 

10. Elefantreiten

Elefant-Park ist ca. 15 Kilometer von der Stadt enfernt und von Gebirgen umgeben.

Elefant-Park ist ca. 15 Kilometer von der Stadt enfernt und von Gebirgen umgeben.

Elefant-Park ist ca. 15 Kilometer von der Stadt enfernt und von Gebirgen umgeben. Es dauert 3 bis 4 Stunden, um den Elefant-Dorf Khammu zu erreichen. Hier kann man den Elefant reiten und das Leben von Dorfbewohnern entdecken.

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *