10 schönste Inseln Vietnams für einen traumhaften Strandurlaub

Du willst gern nach Vietnam, aber weißt noch nicht, auf welche Insel? Egal ob du einen Vietnam Badeurlaub verbringen möchten, die Natur besichtigen oder lieber ein bisschen Kultur erfahren möchten, im folgender Liste findest du 10 schönste Inseln Vietnams!

Im Vergleich mit anderen Reisezielen in Südostasien bewahren sich die Inselns Vietnam noch authentische Schönheit. Mit blauem Wasser, atemberaubenden Stränden und frischen Meeresfrüchten genießt du die beste Erfahrungen beim Vietnam Reisen.

  1. Co To – kleine Perle im Nordvietnam

Co To liegt in der Provinz Quang Ninh, nur 20 km von dem Stadtzentrum entfernt. Um dieses Island zu entdecken muss man mit dem Boot fahren. Sicherlich ist eine Bootfahrt nach Co To eine interessante Erfahrung für dich. Zur Zeit trägt Co To noch den authentischen Charme wie eine kleine Perle im immensen Ozean. Für eine Reise nach Co To sollte man 2 bis 3 Tage verbringen. Vergisst ihr nicht, die frische Meeresfrüchte hier zu probieren!

Reisetipps für einen Urlaub nach Co To

10 schönste Inseln Vietnams

  1. Cat Ba – eine andere Möglichkeit in der Nähe von Halong Bucht

Die Inselgruppe Cat Ba, Hai Phong besteht aus 367 kleinen Inseln. Obwohl die Insel seit langem für zahlreiche Leute bekannt ist, bleibt ihre natürliche Schönheit dank der isolierten Lage noch unberührt. Mit dem angenehmen Klima, Durchschnittstemperatur von 25 Grad C, atemberaubenden Stränden und Urwäldern gilt Cat Ba als nicht nur einen idealen Ort zum Badeurlaub in Vietnam, sondern auch ein Paradies für diejenigen, die Leidenschaft für Abenteuerreisen haben.

8 Dinge, was man in Cat Ba versuchen sollte!

10 schönste Inseln Vietnams

  1. Cu Lao Cham – geeignet für einen Badeurlaub in Zentralvietnam

Beim Vietnam Rundreisen ist Hoi An ein Muss. Neben der wunderbaren Altstadt, klassischer Architektur und tollen Aktivitäten findet man Cu Lao Cham, die nur über 15km weit von Cua Dai Strand gelegend ist. 2009 gehört Cu Lao Cham zu der UNESCO- Biosphärenreservats-Liste. Rund um die Insel findet man einige Dörfe von lokalen Menschen, dort gibt es ein paar schöne Fotomotive her. Typische vietnamesische Küchen fand man natürlich auch auf der Insel. Mit über 30 Euro bekommst du eine 1-Tag-Entdeckungsreise nach Cu Lao Cham, wo die Natur noch original ist.

 

10 schönste Inseln Vietnams

  1. Ly Son – die Märchenfee Zentralvietnams

Ly Son ist ein Landkreis von Quang Ngai Provinz und ca. 30km vom Festland entfernt. Das Island ist nicht nur für schönster Raum mit zahlreichen historischen, kulturellen Denkmälern sondern auch für wunderschöne Sehenswürdigkeiten sehr berühmt. Außerdem gibt es hier ein sehr vielfältiges Ökosystem mit Bergen, Höhlen, Stränden, Wasserfällen und sogar Flüssen.

Mehrere Infos über Ly Son findest du hier

10 schönste Inseln Vietnams Reisen Asiatica Travel

  1. Hon Tre – die beste Auswahl für ein Luxusreisen in Vietnam

Hon Tre Insel befindet sich in Nha Trang. Besonders findet man hier 6 Luxushotels und Resorts von Vinpearl. Diese Luxushotels bieten alle Möglichkeiten: private Villa mit privatem Pool für die ganze Familie, private atemberaubende Strände, schöne Restaurants mit Ausblick auf das Meer und tolle Wasser- und Abenteuerspiele. Daneben wurde Vinpearl Land Nha Trang gebaut, der der beste Vernügungspark in Vietnam ist.

10 schönste Inseln Vietnams Reisen Asiatica Travel

  1. Yen Island – Doppelstrand auf einer Insel

Auf dem Yen Island (Khanh Hoa Provinz) genießt man einen außerordentlichen Doppelstrand. Der Name Yen Insel bedeutet die Insel, wo man essbare Vogelnester findet. Um Yen Insel zu gehen, muss man ein Ticket im Cau Da Hafen von dem Unternehmen Yen sao Khanh Hoa kaufen. Der Preis ist 350,000 VND für ein Ticket mit dem Essen und Yen-Wasser. Im März und August können die Besucher den Prozess, wie man essbare Vogelnester sammeln.

 

10 schönste Inseln Vietnams

  1. Binh Hung – eine der authentischsten Inseln Vietnams

Außer Hon Tre Insel und Yen Insel gibt es in Khanh Hoa Provinz auch ein sehr schönes Island, das noch original ist: Binh Hung Insel. Hier wohnen insgesamt 375 Haushalten mit ca. 1800 Personen. Sie bietet alles, was perfekt für einen Badeurlaub passt: schöner Strand, blauem Meereswasser, strahlender Sonnenschein und frische Meeresfrüchte.

10 schönste Inseln Vietnams Reisen Asiatica Travel

  1. Con Dao – schönste Inselgruppe im Südvietnam

Früher in der französischen Kolonialzeit ist Con Dao ein schrecklicher Ort, wo vietnamesischen Kommunisten im Gefängnis eingesperrt wurden. Bis heuter ist das Gefängnis erhalten und für alle Touristen geöffnet. In der letzten Zeit gilt Con Dao als eine der unberührten Inseln Vietnams. Die bekannteste Sehenswürdigkeiten Con Daos sind: alter Gefängnis, Hang-Duong-Friedhofs, Van-Son-Tu-Tempel, National Park Con Dao oder Dam-Trau-Strand.

Detailierte Informationen über Con Daos Highlights findest du hier

10 schönste Inseln Vietnams Reisen Asiatica Travel

  1. Phu Quoc – ein perfektes Paradies in Vietnam

Phu Quoc ist einer die größten Inseln Vietnams und liegt im Golf von Thailand. 2008 wurde Phu Quoc Strand als Nummer 1 der 5 schönsten und saubersten Strände auf der Welt von ABC News aufgelistet. Außerdem gehört Long Beach 23017 auch zu den günstigsten Stränden der Welt von Travelbird. Mit ungefähr 20 bis 30 € pro Tag kannst du für Unterkünfte und Essen gut einplanen.

Phu Quoc Reiseführer für dich

10 schönste Inseln Vietnams

  1. Nam Du – untouristischer Archipel für Naturliebhaber

Beim einem Reisen nach Nam Du genießt man die Schönheit des Landschaftsmalereis Vietnams. Eigentlich gibt es hier 4 haupsächtliche Inseln, die noch originale Natur bieten. Daher findet du hier nicht so viel gute Hotels und Resorts. Bei der Übernachtung mit der Gastfamilie kannst du ein interesantes Erlebnis bekommen.

Entdecken Nam Du durch vier kleine Inseln

10 schönste Inseln Vietnams Reisen Asiatica Travel

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *