12 tägige Rundreise durch die Berggebiete Nordvietnams

Vietnam wird zu einem beliebten Reiseziel mit den typischen Zielen wie Ha Long Bucht, Hoi An, Saigon. Aber für abenteuerlustige Touristen werden sie nicht nur mit diesen touristischen Zielen zufrieden sein. Sie würden nach einzigartigen Erlebnissen suchen. Mu Cang Chai, Sapa, Ha Giang, um ihre Neugier und Liebe für das S-förmige Land zu befriedigen. Die Erkundung der Berggebiete Nordvietnams ist kompliziert, aber glücklicherweise können Sie unserem Reiseführer folgen und Vietnam in Ihrem eigenen Tempo entdecken.

1. Warum sollten Sie Vietnam entdecken?

Nordvietnams Reisterrassen

Nordvietnams Reisterrassen

Vietnam ist von Natur aus gesegnet mit reichem Terrain und einzigartiger Lage, perfekt für Abenteurer auf der ganzen Welt. Etwa 200 km von Hanoi im Norden entfernt, werden die Ebenen allmählich durch Hügel und Berge ersetzt, in denen ethnische Minderheiten leben. Dies ist eine andere Ecke des normalen Alltags Vietnam, die Sie in den Medien sehen, Reiseziele, die unter Ausländern beliebt sind und völlig abseits der ausgetretenen Pfade sind.

Ein Hochgebirge, das den Norden Vietnams von den westlichen Grenzen von Laos bis zur Ha Long Bucht im Osten abdeckt. Das gesamte chinesische Grenzgebiet besteht aus Kalksteinbergen und unberührten Wäldern.

Die nördlichen Berge sind, wo ethnische Minderheiten aus dem Süden von China, wie Thai, Hmong und Dzao, aus dem mongolischen Krieg im 12. Jahrhundert migrierten. Aufgrund ihrer geringen Kommunikation mit den Vietnamesen im Tiefland, pflegen sie ihre Sitte und Kultur vom 12. Jahrhundert bis heute. Von Kleidung, Wohnen, Küche und Landwirtschaft sind dies lebende Fossilien von Hunderten von Jahren Geschichte.

2. Wann ist die beste Reisezeit die Berggebiete Nordvietnams  zu entdecken?

Wie das Klima im Norden Vietnams ist das Bergklima in vier Jahreszeiten unterteilt: Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Da es jedoch von Wäldern bedeckt ist und sich in Höhenlagen über 1000 Metern befindet, ist das Bergklima immer kühler und trockener. Die Temperaturspanne reicht von 26 bis 30 Grad.

Wenn es Sommer ist, haben die Berggebiete Nordvietnams oft Regen und Erdrutsch, ansonsten ist der Winter zu kalt und der Frühling ist nass, so dass der Herbst die ideale Jahreszeit ist, um dieses Land zu besuchen. Von August bis September, trockenes und sonniges Wetter, als die Reisfelder zu reifen begannen und die Menschen in den nördlichen Berg eilen.

3. Wie kann man nach der Berge Nordenvietnams fahren?

Um in dieses Gebiet zu gelangen, müssen Sie einen Flug nach Hanoi und von dort mit dem Auto nehmen. Die nördlichen Bergstraßen sind nicht schlecht, aber ziemlich kurvenreich, mit vielen Abhängen und Erdrutschen in der Regenzeit.

Dorf Luoc, Ha Giang, Nordvietnams

Dorf Luoc, Ha Giang

Wenn Sie gesund und abenteuerlustig genug sind, können Sie ein Motorrad mieten und die Google Map Navigation verwenden. Aber wenn du nicht wirklich ein Backpacker bist oder mit deiner Familie reist. Sie sollten Touren und private Führer von lokalen Unternehmen wie Asiatica Travel die erfahrenste Reiseagentur in Indochina Tour buchen.

4. Die Reiserouten durch die Berggebiete Nordvietnams

Wenn Sie nur ein bis zwei Wochen Zeit haben, um Nordvietnam zu erkunden, vor allem diejenigen, die zum zweiten Mal nach Vietnam kommen oder ein besonderes Interesse an Bergkultur haben, dann könnte diese Reiseroute das sein, wonach Sie suchen.

Tag 1: Hanoi – Mai Chau

→ Erkunden Sie das Tal des Weiß Thai Menschen

Tag 2: Mai Chau – Muong Lo

→ Erkunden Sie das Tal der Schwarz Thai Menschen

Tag 3: Muong Lo – Mu Cang Chai 

→ Wandern durch die Terrassen der schwarzen Thail Menschen im Tu Le Tal

Tag 4: Mu Cang Chai – Sapa

→ Wanderung durch die H’mong Terrassen in La Pan Tan

Tag 5: Sapa – Bac Ha

→  Bewundern Sie die Schönheit von Sapa auf der Trekkingroute: Ta Van – Giang Ta Chai

Tag 6: Bac Ha – Ha Giang

→ Besuchen Sie den ethnischen Markt von Bac Ha, wo Dutzende von ethnischen Minderheiten Waren tauschen

Tag 7: Ha Giang – Quang Ba – Dong Van

→ Erkunden Sie die felsige Topographie in Ha Giang und dem ethnischen Dorf der Minderheit H’mong

Tag 8: Dong Van – Meo Vac

→ Besuchen Sie die alte Stadt Dong Van mit ihren alten Häusern im chinesischen Stil

Tag 9: Bao Lac – Cao Bang

→ Besuch in Cao Bang

Tag 10: Cao Bang – Ban Gioc – Cao Bang

→ Besuchen Sie den schönsten Wasserfall Vietnams: Ban Gioc Waterfall

Tag 11: Cao Bang – Ba Be

→ Besuchen Sie den größten Süßwassersee Vietnams: den Ba Be See mit tropischem Primärwaldökosystem

Tag 12: Ba Be – Hanoi

→ Zurück nach Hanoi

5. Die wichtigste Reiseziele in diese Rundreise nach Vietnam

5.1 Mai Chau

Mai Chau ist der berühmte Kalkstein-Karst in Vietnam, wo die Weiß Thai Menschen lange lebten. Der Weiße Thai ist eine gemeinsame ethnische Gruppe mit den Thais in Laos und Thailand, die ab dem 12. Jahrhundert entlang des Mekong von Yunnan, China nach Südostasien ziehen. Die Namen Weiß Thai oder Schwarz Thai bedeuten nicht ihre Hautfarbe oder Kleidung, sondern nur zwei Rassen zusammen zu unterscheiden. Thailänder haben oft eine gute landwirtschaftliche Fähigkeit, also seien Sie nicht überrascht, wenn Sie Reisterrassen von hoher Qualität sehen.

Mai Chau Nordvietnams

Mai Chau

In Mai Chau können Sie im Thai-Haus in Van Dorf schlafen und köstliche thailändische Küche genießen, nachdem Sie an einem langen Tag voller Ernten teilgenommen haben, durch den Wald spazieren und auf einem Floß in der Mitte eines Baches wie ein echter Thai sitzen.

Sie können zwischen traditionellen Thai Homestay oder 3-Sterne-Resorts wie Mai Chau Ecolodge und Sol Bungalow wählen.

5.2 Muong Lo

Wie Mai Chau ist Muong Lo ein großes Tal, in dem Thailänder seit Jahrhunderten leben und Reis kultivieren. Kommen Sie nach Muong Lo und Sie haben die Möglichkeit, im thailändischen Stelzenhaus zu bleiben und ihr Essen zu genießen. Sie können zwischen einer traditionellen thailändischen Gastfamilie oder einem 2-Sterne-Hotel wählen. Aber lokale Gastfamilie ist viel interessanter.

5.3 Mu Cang Chai

Mu Cang Chai Nordvietnams

Mu Cang Chai

Mu Cang Chai hat die schönsten Reisterrassen in Vietnam und ist viel größer als die in Bali oder Philippine. Hier leben die Thailänder mit der Hmong. Es gibt zwei Täler mit terrassierten Feldern, die man gehen, genießen und fotografieren kann: Tu Le und Lan Pan Tan. Dies ist auch der Name von zwei Gemeinden in der Nähe von Mu Cang Chai Stadt. Obwohl Sie nur in der Gastfamilie der traditionellen Thailänder in Mu Cang Chai übernachten können, sind sie sehr komfortabel.

5.4 Sapa

Sapa Nordvietnams

Sapa

Sapa ist der bekannteste Ort auf dieser Reiseroute. Seit dem 19. Jahrhundert war Sapa ein berühmter Ferienort, der von den Franzosen gebaut wurde. Dies ist ein seltener Ort in Vietnam, wo die schwarzen H’mong, Dzao Leute noch traditionelle Trachten tragen und ihre Bräuche bewahren. Sapa ist heute ein Muss für alle Besucher Vietnams. Das Muong Hoa Tal und der Wanderweg durch die ethnischen Dörfer wie Ta Van, Giang Ta Chai, Ta Giang Phinh und Y Linh Ho sind großartige Orte zum Wandern, Trekking und um schöne Landschaften zu sehen. Vielleicht möchten Sie mehr über Sapa wissen, dann haben schon eine Liste von Sapa Reisetipps von A bis Z verfasst.

Empfohlene Hotels: Sapa Central (3 Sterne), Sunny Mountains (3 Sterne), Siesta, Ta Van Homestay.

5.5 Bac Ha

Bac Ha Markt Nordvietnams

Bac Ha Markt

Es ist eine kleine Stadt in Lao Cai und Touristen kommen nur hierher, um den ethnischen Markt zu besuchen. Ethnische Märkte sind Orte aller Ethnien, um Waren und bunte Kleidung zu tauschen. Am schönsten ist das Kostüm der H’mong Hoa Leute. Abhängig von Ihrem Zeitplan, wählen Sie den Markt rund um Bac Ha Bereich wie folgt: Bac Ha (Sonntag), Can Cau (Samstag), Coc Ly (Dienstag) sind die drei schönsten Märkte.

Empfohlene Hotels: Confu (2 Sterne), Ngan Nga (2sao).

5.6 Ha Giang

Dong Van Karst Plateau, Nordvietnams

Dong Van Karst Plateau

Ha Giang liegt an der Spitze von Nordvietnam und hat Hochebenen und das einzigartige Terrain hat Ha Giang zum heißesten Reiseziel der letzten Jahre gemacht. In Ha Giang können Sie den King H’mong Palast mit der kombinierten französischen und chinesischen Architektur, das Dong Van Kalksteinplateau mit der berühmten alten Straße Dong Van, Hoang Su Phi und den beeindruckenden Ma Pi Leng Pass besuchen.

Die empfohlenen Hotels sind Herr Toi Gastfamilie in Ha Thanh Dorf, Lam Tung Dong Van Hotel.

5.7 Cao Bang

Cao Bang Trekking Route, Nordvietnams

Cao Bang Trekking Route

In Cao Bang können Sie in der Nähe der Grenze zwischen Vietnam und China den schönsten Wasserfall Vietnams besuchen: Ban Gioc Wasserfall. Es gibt die Nguom Ngao Höhle, eine 2 km lange Höhle mit wunderschönen Stalagmiten.

5.8 Ho Ba Be

Ba Be See, Nordvietnams

Ba Be See

Höhle Nordvietnams

Kalksteinhöhle

Ba Be ist der Name des Nationalparks, in dem es einen einzigartigen Primärwald Nordvietnams gibt. Dies ist auch der schönste natürliche Süßwassersee in Vietnam, der auf einem 145 m hohen Kalksteinberg liegt. Sie können eine Bootsfahrt zum See machen und die atemberaubende Kalksteinhöhle besuchen.

6. Geheimtipps für eine Reise nach der Berggebiete Nordvietnams

Der Reiseservice in der Bergregion Nordvietnams ist nur auf der Basisebene, außer in Mai Chau und Sapa. Die Hotels sind nur 2 und 3 Sterne. Wir empfehlen daher eine Gastfamilie. Es ist sehr bequem, nah an der Natur und ist eine gute Gelegenheit für Menschen, mit ethnischen Minderheiten zu interagieren, indem sie im selben Haus leben und mit ihnen essen.

Der Verkehr ist ziemlich müde, es gibt Tage, an denen man fast nur auf der Straße ist, besonders von Ha Giang nach Cao Bang. Die durchschnittliche Entfernung von jedem Ort beträgt mindestens 4 Stunden mit dem Auto.

Wenn Sie mit dem Motorrad reisen, können Sie jederzeit auf der Straße anhalten, um die schönste Bergstraße Vietnams zu bewundern. Das Gefühl ist einfach nicht von dieser Welt. Wir empfehlen jedoch, dass Sie ein Reisebüro vor Ort finden, um die Reiserouten nach Ihren persönlichen Vorlieben einzurichten und anzupassen.

Möchten Sie eine Reise nach der Berggebiete Nordvietnams erleben? Dann besuchen Sie Asiatica Travel Team, um exklusive Reiseangebote und Beratungen zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.