Unsere TippsVietnam Reisen

5 Grundsätze für eine sparende Fernreise

Natürlich muss man viel Geld für eine Fernreise nach einer hart arbeitenden Zeit ausgeben. Das Problem ist, dass wie man einen sparsamen Urlaub machen kann, ohne allgemeine Kriterien wie zufrieden, sinnvoll und entspannend zu verletzen.

Im Folgenden sind 5 Grundsätze für eine sparende aber bedeutungsvolle Reise zum Empfehlen:

  1. Reisen in der Nebensaison    
Sparende Reise - Foto von Google
Sparende Reise – Foto von Google

Der erste Grundsatz um Geld zu sparen ist dass, man in der Hochsaison nicht reisen sollte. In dieser Zeit strömen alle Touristen in den bekanntesten Reisezielen herein. Daher erhöht sich das Kosten für Dienstleitungen.

Normalerweise kann man verschiedene Promotionen genießen, ohne dass die Qualität der Dienstleitungen nicht garantiert wird. In Vietnam ist die Nebensaison des Tourismuses von Mai bis September. Zu dieser Zeit ist das Kosten für Hotelzimmer und andere Services billiger. Jedes Land hat eigene touristische Hoch- und Nebensaison. Man sollte vor der Reise genauer untersuchen. Wetter ist auch sehr wichtig. Es ist Unsinn, wenn Sie in der Nebensaison, in der das Wetter schlimm ist, einen Urlaub machen!

  1. Leben und Essen wie ein Einheimischer
Gastfamilienaufenthalt - Foto von Asiatica
Gastfamilienaufenthalt – Foto von Asiatica

Wenn Sie als ein Backpacker reisen, hilft Aufenthalt beim Gastfamilien oder Gasthaus Ihnen viel Geld zu sparen. Diese Form ist nicht nur in Vietnam sondern auch in anderen Ländern populär. Das ist eine gute Gelegenheit für Sie, mehr mit den lokalen Bewohnern in Kontakt zu kommen.

Beim Essen ist der Grundsatz “so essen die Einheimischen, so essen wir” zu empfehlen. Vor Ort kosten die lokalen Spezialitäten nicht so viel wie andere ausländische Speise. Außerdem können die Touristen an jeder Ecke der Stadt, wo Sie bereisen, das lokale Essen finden.

  1. Suchen Informationen im Internet
Infos im Internet - Foto von Asiatica
Infos im Internet – Foto von Asiatica

Internet ist ein nützliches Mittel in allen Bereichen, vor allem im Tourismus. Sie können Infos über Reiseziele, Kultur und Traditionen, Essen und Trinken… des Landes, in dem Sie verreisen. Daneben sind Sie in der Lage, Promotionen von verschiedenen Reiseanbietern zu bekommen. Aber es gibt auch Begrenzung. Man kann nicht 100% an Internet glauben. Sie sollten nur auf den zuverlässigen und reputabelen Webseiten Infos suchen. Um Ihre Reise durch Internet am besten zu planen, müssen Sie am Anfang Ihren eigenen Reiseplan machen. Z.B: wo möchten Sie den Urlaub machen, mit wem möchten Sie verreisen, welchen Reisestil wählen Sie…

  1. Abonnieren den Newsletter von Reiseanbietern
Newsletter von Reiseanbietern - Foto von Asiatica
Newsletter von Reiseanbietern – Foto von Asiatica

Alle große Fluggesellschaft, Hotels und Reiseveranstalter senden oft per E-Mail den Newsletter, wobei es verschiedene Sonderangebote gibt. Besuchen Sie Ihre Webseiten und abonnieren Sie den Newsletter, damit Sie keine gute Angebote vermissen.

  1. Benutzen öffentliche Verkehrsmittel
Öffentliche Verkehrsmittel - Foto von Google
Öffentliche Verkehrsmittel – Foto von Google

Um eine Stadt zu entdecken, sind die öffentliche Verkehrsmittel eine gute Auswahl. Normalerweise hat das System der öffentlichen Verkehrsmittel in den großen Städten einen ausführlichen Fahrplan. Wenn Sie diese Transportationsart benutzen möchten, sollten Sie vorher genauer Sehenswürdigkeiten in diesem Ort untersuchen.

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Schlüsselwörter beim Suchen: Fernreise, Reisen nach Vietnam, Vietnam Reisen, sparende Reise

[banner id=1793]

Duong Hoang Viet
Erreichbar
Tags
Back to top button
Close