07 Reisetipps für eine Reise nach Phu Yen und Binh Dinh

Die South Central Coast ist die beliebteste Region in Vietnam. Dieses Gebiet besitzt die schönsten Strände Vietnams, die Cham-Tempelreliquien, köstliche Gastronomie und gastfreundliche Menschen vor Ort. In diesem Artikel stellt Asiatica zwei neue Reiseziele vor, die den internationalen Touristen weniger bekannt sind: Phu Yen und Binh Dinh. Dies sind auch die Ziele, die unser Unternehmen in diesem Sommer für die Incentive-Reise gewählt hatte.

1. Wo befinden sich Phu Yen und Binh Dinh

Phu Yen und Binh Dinh

Der windige Hügel in Quy Nhon, Binh Dinh

Phu Yen und Binh Dinh liegen an der südlichen Zentralküste Vietnams und sind im Norden von Hoi An und im Süden von Nha Trang begrenzt. Phu Yen ist die östlichste Provinz des Landes. Mit diesen idealen Standorten besitzen Phu Yen und Binh Dinh die grandiosesten Küstenlinien Vietnams. Es gibt zahlreiche Küstenlinien mit fantastischen abrupten Karstfelsen, wo Sie faszinierende Fotos machen können, besonders für Leute, die mit dem Motorrad fahren möchten. Die Strände sind auch liebenswert und wurden nicht vom Tourismus beeinflusst.

2. Klima und beste Reisezeit

Das Gebiet South Central ist das ganze Jahr über heiß, bekannt als das Land der Sonne, des Windes und der Härte der Natur. Der Damreesturm im November letzten Jahres machte es für die Lebensbedingungen der Menschen hier noch schwieriger.

Die beste Zeit, um dieses Gebiet zu besuchen, ist von April bis Ende August. Dies ist die Trockenzeit in South Central, mit sonnigem, trockenem Klima und ohne Sturm. Von September bis November ist der Zeitraum, in dem Stürme in der Region Zentral stattfinden. Und von Dezember bis März scheint das Wetter bewölkt und regelmäßig regnet es im Frühling.

Asiatica organisierte die Reise vom 12. bis 15. Mai, zu Beginn des Sommers, so dass die Reiseziele nicht sehr touristisch sind. Das Klima ist auch nicht wirklich heiß und Flüge sind billiger als im Juni und Juli.

3. Transport

Sie können die schönen Reiseziele von Hanoi oder Saigon mit dem Zug (Thong Nhat Zug), Bus, Motorrad (über 1A und D National Route) erreichen. Der bequemste Weg ist jedoch immer noch per Flugzeug. Heutzutage gibt es viele Billigflüge nach Tuy Hoa (Phu Yen) und Phu Cat (Binh Dinh), die von VietJet Air und Jetstar Pacific betrieben werden. Der Preis liegt zwischen 50 und 70 Dollar pro Strecke. Vietnam Airlines hat auch Flugrouten zu diesen Zielen mit dem Preis von 80 Dollar pro Strecke. Jede Fluggesellschaft betreibt nur 2 oder 3 Flüge für diese Strecken pro Tag.

Sie sollten einen Flug nach Quy Nhon buchen und dann mit dem Auto nach Tuy Hoa fahren, um den Rückflug zu nehmen, wenn Sie vom Norden abfahren und umgekehrt, wenn Sie vom Süden abfahren. Leider gibt es noch keine internationalen Flüge nach Tuy Hoa und Quy Nhon. Ich buchte 2 Economy Flüge: Hanoi – Tuy Hoa und Quy Nhon – Hanoi von VietJet Air, inklusive 20kg mit dem Preis von 110 $.

Um zwischen den Attraktionen zu wechseln, buchen wir einen privaten Shuttle-Bus für alle unsere Mitarbeiter. Sie können auch täglich einen Motorroller von Danang, Hoi An oder Nha Trang mieten. Taxi ist auch eine gute Option mit angemessenem Preis.

4. Unterkünfte

Cen Deluxe Hotel, Phu Yen und Binh Dinh

Cen Deluxe Hotel

Es gibt nicht viele Optionen für Hotels in Binh Dinh und Phu Yen. Für ausländische Reisende empfehlen wir Ihnen, Avani Resort 4-Sterne in Quy Nhon und CenDeluxe Hotel 5-Sterne (Vietnam-Standard) in Phu Yen zu wählen.

5. Gastronomie

Meeresfrüchte in Phu Yen und Binh Dinh

Meeresfrüchte in Phu Yen

Ein Muss Gericht in Phu Yen ist Thunfisch Auge in traditionellen Kräutermedizin gedünstet und andere Gerichte aus Thunfisch. Das Restaurant Nr. 1 für diese Gerichte ist das Ba Tam Restaurant in der Le Duan Straße neben dem 1. April. Außerdem ist das Phi Yen Ziege-Hotpot-Restaurant auch eine würdige Option, da Ziegenfleisch in Phu Yen für seinen köstlichen Geschmack berühmt ist. Der Grund ist, dass Ziegen hier auf den Wiesen voller Sonne und Wind aufgewachsen werden. Wenn Sie Meeresfrüchte genießen möchten, können Sie das Bach Dang Böschungsgebiet besuchen (unterhalb der Hung Vuong Brücke). Das bekannteste Restaurant in dieser Gegend ist Chuc Xiu Restaurant. Auf dem Weg von Phu Yen nach Binh Dinh können Sie O Loan Swamp besuchen, um die charakteristischen Blutkörperchen, die Spezialität in diesem Gebiet, zu genießen.

In Binh Dinh: Entlang der Küstenstraße Xuan Dieu gibt es viele Fischrestaurants mit vernünftigen Preisen. Vor allem nach dem Genuss von Meeresfrüchten können Sie die Surf Bar direkt am Strand besuchen, um eine entspannte Nacht mit Freunden oder der Familie zu verbringen.

6. Attraktionen

6.1 Phu Yen:

Das Filmstudio "Gelbe Blumen auf dem grünen Gras", Phu Yen und Binh Dinh

Das Filmstudio “Gelbe Blumen auf dem grünen Gras” in Phu Yen

Phu Yen ist das neue aufsteigende Ziel in Vietnam seit 2015 nach dem Film “Toi Thay Hoa Vang Tren Co Xanh” (auf Deutsch: Gelbe Blumen auf dem grünen Gras). Der Name des Films bedeutet, dass die gelben Blumen das Symbol der Schönheit sind und auf dem grünen Gras stehen, das das einfache Landleben darstellt. Während des Drehprozesses wollte Regisseur Victor Vu ein unberührtes Land finden, um die Armut in Vietnam in den ersten Jahren nach dem Krieg zu beschreiben. Dann fand er dieses Gebiet, aus einer unberührten Gegend ohne jeden Schritt von Touristen, er macht es die heißeste Attraktion im Sommer in Phu Yen und auch Vietnam.

Dai Lanh Leuchtturm, Phu Yen und Binh Dinh

Dai Lanh Leuchtturm

Phu Yen ist ein wunderbarer Ort, um Fotos vom Dai Lanh Leuchtturm zu machen, der sich im Dai Lanh Kap befindet und der erste Ort ist, an dem die Dämmerung in Vietnam willkommen ist. Besuchen Sie diesen Ort, Sie können Fotos mit den abrupten Küstenklippen und prekären Felsen machen, die in den tiefen Ozean geleitet werden.

Nhan Turm, Phu Yen und Binh Dinh

Nhan Turm in Phu Yen

Sie können auch den Nhan-Turm besuchen, einen Hindu-Tempel aus dem 12. Jahrhundert, ein Relikt aus dem Königreich der Champa. Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Mang Lang Cathedral mit ihrer gotischen Architektur, in der das erste Dokument der vietnamesischen Nationalsprache aufbewahrt wird, das 1651 von westlichen Missionaren in Rom gedruckt wurde.

Da-Dia-Riff, Phu Yen und Binh Dinh

Da-Dia-Riff

Das Da-Dia-Riff, das eine Ansammlung von Steinen, die nebeneinander gestapelt sind, bedeutet, ist eine Art von Landschaften. Es kann nur in 3 Destinationen in der Welt gesehen werden, Vietnam ist einer von ihnen.

Strand in Phu Yen und Binh Dinh

Strand in Phu Yen

Schließlich besuchten wir den Bai Xep (Xep Strand), Ganh Ong (eine abrupte Klippe mit einer atemberaubenden Aussicht). Sie sind auch der Hauptdrehort des Films “Gelbe Blumen auf grünem Gras”. Jedoch Strände in Phu Yen sind ziemlich tief mit relativ starken Wellen und der Sand kann leicht fallen, so dass es nicht zum Schwimmen geeignet ist, man sollte nur Fotos in diesem Gebiet machen.

6.2 Binh Dinh

Ky Co Insel, Phu Yen und Binh Dinh

Ky Co Insel

Binh Dinh ist eine der Provinzen, die die verführerischsten Strände in Vietnam besitzen. Der zentrale Strand von Quy Nhon ist sehr lang mit flachem breiten Sand und klarem Wasser. Außerdem ist der Strand in Avani Resort auch bezaubernd. Sie können ein Kanu mieten, um die Insel Ky Co zu besuchen, die 5 Kilometer vom Festland entfernt liegt. Dort gibt es kristallklares Wasser und eines der schönsten Korallenriffe in Vietnam. Ansonsten können Sie den Cham Turm im Stadtzentrum besuchen, einen Hinduismus Turm, der vom Angkor Wat Stil in Kambodscha beeinflusst ist.

7. Nützliche Tipps für Phu Yen und Binh Dinh Reise

» Sie sollten Flüge 2-3 Monate vor Ihrer Reise buchen, um die ausgebuchte Situation zu vermeiden, besonders im Juni und Juli, wenn die Schüler ihre Sommerferien machen.

» Als neue Destinationen ist die Qualität der Dienstleistungen hier wie Restaurants, Hotels und Transportmittel nicht sehr gut entwickelt. Trotzdem sind die Einheimischen sehr freundlich und die Sicherheit ist sehr gut.

» Phu Yen und Binh Dinh sind die Reiseziele für Reisende, die wirklich ein unberührtes Vietnam auf eine tiefere Art entdecken möchten. Sie müssen auch mit dem Shuttlebus fahren, wandern und viel zwischen den Sehenswürdigkeiten wandern. Das Klima im Sommer ist hier sehr sonnig und heiß. Sie müssen gut auf mentale und körperliche Gesundheit vorbereitet sein, um während dieser Reise zu erkunden.

» Asiatica Travel ist eine der wenigen Firmen in Vietnam, die eine Reise für alle Mitarbeiter organisiert, um die Reiseleistungen in diesen beiden Provinzen zu erkunden und zu erleben.

Möchten Sie eine Reise nach Vietnam machen? Dann besuchen Sie Asiatica Travel, um exklusive Reiseangebote zu finden und Ihre Individuelle Reise zu planen.