8 Gründe, warum Sie eine Reise nach Myanmar machen sollten

Myanmar – das Land der schönen und glorreichen Vergangenheit, besitzt die geheimnisvolle Schönheit tausender einzigartiger Tempel und versucht sich jeden Tag zu verändern. Im Folgenden sind 10 Gründe, warum du mal eine Reise nach Myanmar machen sollst.

1. Ideales Reiseziel für abenteuerliche Touristen

Reise nach Myanmar Pagode

Was macht Touristen am meisten Spaß, wenn Myanmar Tourismus die nostalgische Schönheit des Tempels, der Straße und der Ruhe zu bewundern ist. In den letzten Jahren hat Myanmar Touristen willkommen geheißen, aber das Land ist nicht auf den Tourismus ausgerichtet.

Wenn Sie also hierher kommen, werden Sie sich fühlen als der Erste zu sein, um einen Ort voller solcher geheimnisvollen Dinge zu entdecken. Außerdem ist Myanmar Tourismus auch eine Menge von beliebten Reisemagazin gewählt als Ziel, dass die abenteuerlichen Besucher kann nicht ignoriert werden.

2. Die Shönheit von Ngapali zu entdecken – eine der schönsten Strände der Welt

Für diejenigen, die eine romantische Seele haben, ist Ngapali Strand das am besten geeignete Ziel für Naturliebhaber. Ngapali ist der bekannteste Strand in Myanmar, mit unberührter natürlicher Schönheit, weißer Sand, der bei strahlendem Sonnenschein schimmert, gewundene Kokospalmen im Grünen.

Reise nach Myanmar

Quelle: Google Fotos

Neben Schwimmen, Wandern und Erkundung der umliegenden Naturlandschaft können Sie auch Ausflüge mit dem kleinen Fahrrad in kleine Fischerdörfer und lokale Märkte unternehmen oder die Landschaft mit dem Auto erkunden.

3. Eine Reise nach Myanmar, um schöne Pagoden in Bagan zu besuchen

Die Stadt Bagan liegt am Ufer des Ayeyarwady-Flusses, der als “Stadt der zehntausend Stadt” bekannt ist. Bagan besitzt nicht nur die einzigartigsten Tempel in Südostasien, sondern bietet auch eine mysteriöse, heilige Farbe mit unzähligen Überraschungen, die Sie entdecken möchten.

Bagan, Reise nach Myanmar

Bagan, Myanmar

Die Tempel in Bagan sind oft sehr nahe beieinander, so dass das beste Mittel für die Touristen ist, selbst zu erkunden. Darüber hinaus können Sie auch andere interessante Vehrkehrsmittel wie Pferdekutsche, Tuk Tuk, Bus, … wählen.

4. Idealer Ort von „leckerem-nutritivem-billigem“ Essen

Obwohl die Küche Myanmars stark von Indien, China, Thailand und den kulinarischen Kulturen vieler ethnischer Minderheiten beeinflusst ist, hat die Küche immer noch ihren eigenen Charme. Nicht nur lecker sind die Gerichte von Myanmar wählerisch in der Verarbeitung und besonders günstig.

Shan Nudeln, Reise nach Myanmar

Shan Nudeln Myanmar

Wenn Sie die Gelegenheit haben, Yangon oder Bangan zu besuchen, können Sie einzigartige Straßenessen wie Tee und Fladenbrot, Samosa, Shan-Nudeln, Backwaren und Curry-Reisgerichte zu genießen.

5. Freundliche und großzügige Myanmaren

Wenn Sie diejenigen fragen, die eine Reise nach Myanmar gemacht haben, was macht diesen Ort am beeindruckendsten. die Antwort wird immer die brillante goldene Tempel und freundliches Lächeln sein.

Reise nach Myanmar

Quelle: Google Fotos

Ob Sie egal in Myanmar reisen, Reisende können leicht ein freundliches Lächeln finden und von den Einheimischen begeistert unterstützt werden.

6. Die Schönheit vom goldenen Stein

Goldener Stein liegt in der kleinen Stadt Kyaikhtiyo, etwa 160 km von Yangon entfernt. Goldener Stein ist ein großer Granit, etwa 15 Meter hoch und die Spitze des Steins ist ein 5 Meter hoher Turm.

Goldene Stein Reise nach Myanmar

Goldene Stein, Myanmar

Der Goldene Stein ist am Rande eines Felsens balanciert, der an eine sehr kleine und zerbrechliche Klippe angrenzt. Trotz der Erdbeben, die dieses Gebiet erlitten hat, steht Golden Rock immer noch im Laufe der Zeit. Der Legende nach hielt der Goldene Stein Rock das Gleichgewicht, dank dessen ein Haar des Buddha verehren.

7. Myanmar ist fantastisch an Flussreisen

Mit den drei wichtigsten Flüssen, Yangon, Irrawaddy und Chinwin wird Ihre Reise nach Myanmar viel mehr Spaß machen. Die Bootsfahrt bringt die Besucher in den natürlichen Rahmen, lyrisch, romantisch mit vielen alten Tempeln, alten Pagoden auf beiden Seiten des Flusses.

Chindwin Fluss, Reise nach Myanmar

Chindwin Fluss, Myanmar

Wenn Sie den weiten Ozean mögen, können Sie auch ein Boot mieten, um die Mergui-Inseln zu besuchen. Dann können Sie hunderte von felsigen Inseln mit seiner Majestät, Wasser und tiefblauem Himmel erforschen. Im Süden finden Sie weitere private Optionen wie das Andaman Resort am Inle-See.

8. U-Bein Brücke – Idealster Ort der Welt, um den Sonnenuntergang zu betrachten

Wenn Sie eine Reise nach Myanmar machen, müssen Sie unbedingt diese Brücke besichtigen. Die U-Bein-Brücke in Myanmar ist die längste Teakholzbrücke der Welt und verbindet die beiden Ufer des Taungthamna-Flusses, ein beliebter Ort für Einheimische und Buddhisten, um den Sonnenuntergang zu beobachten.

U BeinBrücke Reise nach Myanmar

Quelle: Christophermartinphotography

Diese Holzbrücke wurde zu einem der schönsten Sonnenuntergänge der Welt gewählt, die 1,2 km lange Holzbrücke wurde komplett aus Holz gefertigt und besteht seit zwei Jahrhunderten.

Wenn Sie eine Reise nach Myanmar machen möchten, dann besuchen Sie Sie Asiatica Travel Team, um exklusive Reiseangebote und Beratungen zu bekommen. 

Ngoc Mai

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *