Angkor Wat aus der Luft betrachten

Es überrasch nicht, dass Angkor Wat ein Muss für Touristen bei Reisen nach Kambodscha ist. Besonders nachdem Sie das Video von dem Fotograf, Kameramann Max Seigal schauen.

Angkor Wat ist der schönste und größte Tempel in der weltweit bekannten Tempelanlage Angkor . Er wurde im frühen 12. Jahrhundert als Staatstempel und Hauptstadt der Herrschaft von König Suryavarman II erbaut und gilt als das Meisterstück der alten Architektur der Khmer. Besonders ist Angkor Wat der einzige Tempel in Kambodscha mit dem Haupttor in der westlichen Richtung, in der die Sonner jeden Tag untergeht.

Besucher sind von der antiken Struktur sowie Dekoration des Tempels sehr beeindruckt. Die atemberaubende Schönheit von Angkor Wat bei Sonnenuntergang begeistern die meisten Künstler, Fotografen. Fotograf, Kameramann Max Seigal ist ein Fan für Rücksackreisen. Er hat ein wunderschönes Video von Angkor Wat gemacht. Bei Filmen benutzt er ein Flycam, um fantastische Bilder von Angkor Wat aus der Luft zu ergreifen.

Schauen Sie mal das Video von Max Seigal und lassen Sie sich davon für eine Reise nach Kambodscha inspirieren!

Unsere Tipps:

Auch können Sie eine solche richtige Erfahrung bei der Teilnahme an einer Angkor Wat Tour mit Luftballon haben. Die Ballonfahrt über Angkor inkl. Transfer dauert ca 1 Stunde und kostet 15$ pro Person. Touristen haben ca. 15 Minuten, um Angkor Wat und seine Umgebung aus der Luft zu betrachten. Beginnen Sie ihre Ballonfahrt an einem Ort 15 km von Angkor Wat entfernt. Dieses unvergessliches Erlebnis in Siem Reap sollten Sie nicht verpassen!

Video von Max Seigal

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *