Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Mai Chau ist eines der meistbesuchten Reiseziele in nordlicher Richtung beim Vietnam Reisen, liegt ca. 145 km von Hanoi entfernt. Das Tal von Mai Chau ist von Bergen umgeben und landschaftlich von Reisefeldern und traditionelle Stelzenhäuser der Thai-Minderheit geprägt. Hier lebt größtenteils Thai Menschen und deswegen befinden sich viele Thai-Dörfer, die sich bei einer Radtour oder Wanderung besuchen lassen. Darunter ist Dorf Ban Lac am meisten erwähnt.

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Das Dorf Ban Lac liegt zentral in Mai Chau. In der Umgebung von Ban Lac findet man andere Thai-Dörfer wie z.B Ban Van, Ban Poom Coong, Ban Nhot…, die in ein paar Minuten zu Fuß oder auf zwei Räddern erreichbar sind. Seit langem ist es bei Touristen sehr bekannt und viel besucht. Obwohl Ban Lac heute touristisch wird, ist es noch eine empfehenswerte Ziel beim Besuch in Mai Chau. Ruheinteressierte finden hier im Dorf was sie suchen. Das friedliche Leben der Einheimischen verliert das Dorf wegen der Touristikentwickelung nicht.

Viele Touristen wählen ein Homestay in Ban Lac zu machen, um die Natur nahe zu kommen und die exotische Kultur der Thai-Volksgruppe kennenzulernen. Sie wohnen bei der Gastfamilie und in ihrer traditionellen Stelzenhaus übernachten. Beim Homestay hat man Chance, das Alltagsleben der Thai zu erleben und ein Teil davon zu sein. Sie unterhalten sich mit den Erwachsenen der Gastfamilie und spielen mit ihren Kindern, in der Gastfamilie beim Essen zusammen integrieren. Man gewinnt dabei noch ein außergewöhnliches Erlebnis: Schlafen in einem Gemeinschaftsraum direkt auf dem Holzboden. Jedoch hat man eigene Matratze, Decke, eigenes Kissen und Moskitonetz.

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Die Qualität des Homestay-Services in Ban Lac ist sehr gut und von der lokalen Behörde kontrolliert. Die Sauberkeit und Transparenz der Preise werden garantiert. Zurzeit gibt es ca. 20 Gastfamilien im Dorf, die dieses Service anbieten. Jede wird deutlich nummeriert und kann maximal 30 Gäster tragen. Das Modell von Homestay in Ban Lac wird für andere Dörfer angewendet. Wenn man sich für den Gastaufenthalt in Mai Chau entscheidet, soll man auf ein paar Hinsweise zum Homestay in Vietnam beachten.

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Ban Lac, Thai-Dorf in Mai Chau

Um Ban Lac zu entdecken kann man zu Fuß gehen oder mit Fahrrad fahren. Fast alle Homestays bieten sich Fahrrad zum Mieten. Man kommt Reisefelder, Maisfelder und natürliche Wasserläufe vorbei. Klare und saubere Naturpools laden sich zur Abkühlung ein. Souvenirläden mit handgearbeiteten Brokat-Produkte findet man irgendwo im Dorf. Trotzdem gibt es kein Abzocke. Brokat-Schals, Klamotten, Geldbeutel und andere traditionelle Souvenirs von Thai werden echt vor dem Haus der Dorfbewohner verkauft. Man kann sich traditionelle Kleidung der Thai-Volksgruppe leihen, tragen und Fotos machen. Am Abend kann man die traditionelle Tanzaufführung der Einheimischen genießen und das typische Lokalgetränk – Reiswein mal probieren.

Beim Besuch in Ban Lac werden Touristen sicherlich ganz herzlich begrüßt, da die Leute hier sehr gastfreundlich sind. Zur Unterkunft in Mai Chau gibt es viele Möglichkeiten. Wer das Alltagsleben der Thai-Menschen mehr erfahren möchte, kann ein Homestay in Ban Lac oder anderen Thai-Dörfern machen. Zum Komfort kann man im Mai Chau Ecolodge – dem einzigartigen luxuriösen Resort in Mai Chau übernachten.

Fotos von Pham To Chien

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *