Besichtigung Weltkulturerbe Angkor – Teil 2

Der Hauptturm von Angkor hat drei Etagen, die miteinander durch die tiefen Gänge verbunden sind. Auf jeden blauen Stein werden verschiedene Figuren geprägt. Laut Legende stammen diese Steinreliefs aus indianischen Epos : Mahabharata und Raymana.

Besichtigung Weltkulturerbe Angkor

Etage 1: Hölle

Der alte Tempel gilt als Wahrzeichen in der Blütezeit von Angkor-Periode in Kambodscha. Die Skulpturen an der Wand enthalten viele Bedeutungen. Sie stellen nicht nur die klassische Geschichte des Brahmanismus, sondern auch den Sieg von König Suryavarman II, der diesen Tempel gebaut hat, dar. Dank der Decken und Korridore sind diese Werke bis heute noch intakt gelassen werden. Im Erdgeschoss befindet sich einer See, in dem der Kaiser baden kann. Heutzutage ist er ausgetrocknet, um das Denkmal zu schützen.

Etage 2 : die Erde

Besichtigung Weltkulturerbe Angkor

Die 2. Etage ist ein großer Innenhof, die von hohen Steinmauern umgeben ist. In dieser Etage befindet sich ein Entwässerungssystem für die ganze Tempelanlage. Der Gotte Vishnu wird in dem Tempel verehrt. An der Wand sind Apsara Tänzerinnen zu sehen.

Etage 3 : Der Himmel

Besichtigung Weltkulturerbe Angkor

Die Himmel-Etage befindet sich im Dachgeschoss, wo das Treffen von heiligen Gotten stattfindet. Eine groβe Treppe führt zum zentralen Turm. In der Vergangenheit steht eine goldene Vishnu Statue im Zentrum des Tempels, aber danach wurde diese Statue gestohlen. Heute steht das Zentrum des Tempels der Verehrung von buddhistischen Statuen zur Verfügung. Der Turm in der Mitte des Tempels ist der höchste Turm von Angkor-Komplex.

Besichtigung Weltkulturerbe Angkor

Die Baurichtung vom Tempel ist eine der Besonderheit im Vergleich zu anderen Tempeln . Der Tempel befindet sich im Westen , wodurch es die romantische und poetische Landschaft von Angkor-Wat bei Sonnenaufgang und -untergang bietet.

Angkor ist nach Westen orientiert und sieht am schönsten am Nachmittag aus. Wenn Sie den Tempel am Nachmittag besuchen, gehen Sie möglichst von Westen hinein und nach Osten hinaus; gegen die Sonne wäre es Ihnen anstrengend und frustrierend.

Besichtigung Weltkulturerbe Angkor

Nehmen Sie sich die Zeit, planen Sie Geld für Ihren Besuch nach Angkor ein ,weil es ein Muss beim Reisen nach Kambodscha ist.

Fotos von Asiatica

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Schlüsselwörter beim Suchen: Angkor Wat, Weltkulturerbe, Siem Reap, Tempelanlage Angkor