Bun Cha Rezept (Reisnudeln mit gegrillten Schweinefleisch)

buncha-01 buncha-02 buncha-03 buncha-04 buncha-05 buncha-06 buncha-07 buncha-08 buncha-09 buncha-10
Bun Cha ist ein Lieblingsgericht sowohl für lokale Bewohner als auch für ausländische Touristen bei dem Vietnam Reisen. Bun Cha ist einfach eine Kombination zwischen Reisnudeln, gegrillten Schweinefleisch, spezialen Sauce und mit Kräutern serviert.

Um Bun Cha zu kochen, braucht man folgende Zutaten:

  • 500 Gramm Schweinespeck
  • 500 Gramm Schweineschulter
  • Zitronengräser, Zwiebel, Chili, Knoblauch, Zitrone
  • Papaya, Karotte, Kräutern mit Koriander, Perilla, Vietnamesischem Koriander
  • Zucker, Salz, Essig
  • Fischsauce
  • 500 Gramm Reisnudeln (Bun)
  • Holzkohle

Bun Cha Rezept 1

Zubereitung

Schritt 1:

Schweinespeck wird sauber gemacht und dann lässt es in dünne, ca. 2-3 Millimeter dicke Scheiben schneiden.
Schweineschulter ist durch einen Fleischwolf kleingeschnitten oder gewolft. Du kannst den Schwein-Verkäufer darum bitten.

Bun Cha Rezept

Schritt 2:

Schälen und hacken Sie Zitronengräser und Zwiebel fein. Waschen und schneiden Sie diese in feine Röllchen.

Bun Cha Rezept 2

Schritt 3:

Lassen Sie gewolftes und geschnittenes Schweinefleisch in zwei getrennten großen Schüsseln und fügen Sie Salz, Zucker hinzu. Danach vermischen Sie das gewürzte Schweinefleisch mit kleingeschnittenen Zitronengräsern und Zwiebeln und  mindestens 30 Minuten marinieren.

bun-cha-01

Danach vermischen Sie das gewürzte Schweinefleisch mit kleingeschnittenen Zitronengräsern und Zwiebeln und mindestens 30 Minuten marinieren.

Schritt 4:

In der Zwischenzeit waschen und schälen Sie die grüne Papaya und Karotte. Dann marinieren Sie diese Gemüse in Salzwasser 10 Minuten. Danach schneiden Sie Papaya und Karotte in kleinen, dünnen, viereckigen Stücken. Beides werden mit Zucker, Salz und Essig eine halbe Stunde mariniert.

Bun Cha Rezept 3

Schritt 5:

Heizen Sie einen Holzkohlen- oder Elektrogrill vor. Dazwischen zubereiten Sie die Sauce aus Fischsauce, Essig, Zucker, Salz, Zitrone, Chili, marinierten Papaya- und Karotten-Stücken. Die Sauce sollte sauer, scharf, salzig und süß schmecken.

Schritt 6:

Nach dem die Holzkohlen geheizt wird, legen Sie die marinierten Fleischscheiben in ein Grillgitter. Das Fleisch wird über starkem Holzkohlenfeuer direkt gegrillt.

Das gewolfte Fleisch formen wir zu dünnen Kugeln und legen wir ebenfalls diese Kugeln in ein Grillgitter legen zum Grillen.

Während des Grillens vergessen Sie bitte nicht, beide Seiten von dem Grillgitter zu umblättern, damit das Fleisch verkocht ist.

bun-cha-02

Nach dem die Holzkohlen geheizt wird, legen Sie die marinierten Fleischscheiben in ein Grillgitter.

Bun Cha Rezept 4

Schritt 7:

Waschen und trockenschütteln Sie die Kräuter. Dann richten Sie auf einer Platte die Nudeln, Kräuter an. Auf anderer Platte ist das heiße Fleisch, die Schüssel mit der Sauce und pro Person eine Ess-Schale dazustellen.

 

Bun Cha Rezept

Die Sauce und Würze spielen eine sehr wichtige Rolle. Sie entschieden sich, ob das Kochen erfolgreich oder nicht ist.  Jetzt kommt die Zeit für Sie, dieses Gericht zu genießen!

〉〉  Lernen Sie mehr über Vietnamesische Küche hier

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang