Die primitive Schönheit von der Gemeinde Xin Man, Ha Giang

Xin Man ist eine abgelegene Gemeinde im Westen der Provinz Ha Giang. Dieser Ort liegt bei der Reiseroute im nördlichen Bergland Vietnams nämlich Sapa – Bac Ha – Xin Man – Hoang Su Phi.

Xin Man ist am schönsten in der Saison von Tam-Giac-Mach und Erntezeit. Jedes Jahr lockt dieser Ort eine große Menge von sowohl inländischen als auch ausländischen Touristen.

Mit der Fläche von ca. 600 Quadratkilometern ist Xin Man die Heimat von den ethnischen Minderheiten wie Nung, Hmong, Tay, Dzao, Kinh, La Chi, Phu La, Hoa, Cao Lan... Ab Mai oder Juni startet Nung-Leute die Anbausaison.

Mit der Fläche von ca. 600 Quadratkilometern ist Xin Man die Heimat von den ethnischen Minderheiten wie Nung, Hmong, Tay, Dzao, Kinh, La Chi, Phu La, Hoa, Cao Lan… Ab Mai oder Juni startet Nung-Leute die Anbausaison.

Nam Dan und Nan Ma sind zwei Dörfer in der Gemeinde Xin Man, die für die meisten Touristen ein beliebtestes Reiseziel. Reis, das wird in den Felder dort angebaut, ist Hauptzutat beim Brauen.

Nam Dan und Nan Ma sind zwei Dörfer in der Gemeinde Xin Man, die für die meisten Touristen ein beliebtestes Reiseziel. Reis, das wird in den Felder dort angebaut, ist Hauptzutat beim Brauen.

Teich der Liebe ist mit einer schönen und romantischen Liebesgeschichte zwischen einem Jugend und Mädchen der La-Chi-Minderheit, Gemeinde Then Phang.

Teich der Liebe ist mit einer schönen und romantischen Liebesgeschichte zwischen einem Jugend und Mädchen der La-Chi-Minderheit, Gemeinde Then Phang.

Das Haus der ethnischen Bewohner liegt normalerweise in den Reisterrassen.

Das Haus der ethnischen Bewohner liegt normalerweise in den Reisterrassen.

Reisfelder im Dorf Then Phang.

Reisfelder im Dorf Then Phang.

Die Erntezeit in Xin Man ist im September und Oktober. Diese Landschaft lockt sehr vielen Backpacker und Fotografen.

Die Erntezeit in Xin Man ist im September und Oktober. Diese Landschaft lockt sehr vielen Backpacker und Fotografen.

Entlang der gekurvten Strecken haben Sie die Chance, die unberührte Schönheit der Natur zu betrachten.

Entlang der gekurvten Strecken haben Sie die Chance, die unberührte Schönheit der Natur zu betrachten.

Ein Kind schläft auf dem Rücken der Mutter, die im Reisfeld noch arbeitet.

Ein Kind schläft auf dem Rücken der Mutter, die im Reisfeld noch arbeitet.

Die Hmong Mutter mit ihrem Kind auf dem Rücken im Tam-Giac-Mach-Feld.

Die Hmong Mutter mit ihrem Kind auf dem Rücken im Tam-Giac-Mach-Feld.

Hmong Mädchen sind von den Blumen Tam-Giac-Mach umgeben.

Hmong Mädchen sind von den Blumen Tam-Giac-Mach umgeben.

Fotos von Internet

Asiatica ReisenTeam

Minh Hang

Schlüsselwörter beim Suchen: Xin Man, Ha Giang, Norden, Norden Vietnams, Reisterrassen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *