Entdecken Sie Luang Prabang – die alte Hauptstadt von Laos

Luang Prabang war einst die Hauptstadt von Laos in über 100 Jahren. Bis heute bleibt sie noch das Zentrum des Buddhismus in Laos mit vielen buddhistisch typischen Strukturen.  Bei dem Besuch nach Luang Prabang können Sie rund um die heiligen Pagoden wandeln, die Charme von Laos Kultur erleben und das Alltagsleben von den Einheimischen betrachten. Es dauert ungefähr 4 bis 5 Tage, um die ganze Stadt zu entdecken.

Während Ihres Besuches in Luang Prabang werden Sie auch die Möglichkeit haben durch die Gassen der lokalen ethnischen Märkte zu bummeln und die 328 Stufen des Phousi Bergs zu erklimmen, um den Panoramablick aufs Tal zu bewundern. Die Leute hier sind gastfreundlich und immer bereits Ihnen zu helfen. Daneben kostet eine Reise in Luang Prabang nicht viel Geld, weil der Hotelpreis nicht zu hoch wie in anderen Großstädten ist. Diese Stadt ist wahrscheinlich mit die Hue-Stadt in Vietnam vergleichbar. Beide verfügen über die poetische und historische Schönheit und stehen in Harmonie zwischen den Vergangenheit und Gegenwart.

Eine ereignisreiche und manchmal turbulente Geschichte hat das Reichtum von dieser Stadt, das in üppig eingerichteten Tempeln und Monumenten versteckt zu finden ist, geprägt. Es ist dieses reiche Erbe, das Luang Prabang einen Platz  auf UNESCOs Liste anerkannter Weltkulturerben eingebracht hat. Hier gibt Asiatica Reisen Ihnen einige Tipps für Ihren Besuch in Luang Prabang.

Luang Prabang - final-2

Quelle: VnExpress

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *