Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho

Der schwimmender Markt Cai Rang in Can Tho ist sicherlich ein lohnendes Reiseziel im Mekong Delta. Beim Vietnam Reisen verbringen Sie Zeit das faszinierendes Leben im fruchtbaren Mekong Delta zu erleben. Um den schwimmenden Markt Cai Rang zu besuchen, muss man am frühen Morgen abfahren. Nach dem Besuch können Sie das typische Frühstück von Mekong Delta genießen. Hu tieu (Nudelsuppe) und bun rieu cua (Suppe mit Krabbenfleisch) sind zwei beliebte Gerichte zum Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho.

Sitzen Sie auf dem Boot, sind Sie auf dem Wasser unterwegs, beobachten Sie das geschäftige Treiben des schwimmenden Markt und genießen das attraktives Frühstüch nach typischer Art der Mekong Delta.

Hu tieu (Nudelsuppe)

Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho

Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho

Vielleicht kennen Sie schon diese vietnamesische Art der Nudelsuppe. Sie ist nicht so bekannt wie Pho aber auch sehr lecker. Es gibt je nach Region verschiedene Rezepte für hu tieu. Beim Besuch des Cai-Rang-Markt können Sie die Nudelsuppe, die den eigenen unvergleichbaren Geschmack hat, genießen. Das Frühstück an der schwimmenden Garküche auf dem Boot ist sicherlich ein Erlebnis für Sie.  Auf diesem Boot werden die südvietnamesischen Spezialitäten angebote.

Was macht die Nudelsuppe im schwimmender Markt Cai Rang schmackhaft sind Vietnams typische Reisnudeln und die aus Knochen zubereitete Brühe. Flach geschnittenes Fleisch und Kräuter werden auf den Nudeln verteilt.

Es ist gar nicht so einfach die Suppe auf einem schaukelnden Boot zu essen, aber das ist auch eine interessante Erfahrung.

bun rieu cua (Suppe mit Krabbenfleisch)

Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho

Frühstück im schwimmenden Markt Cai Rang, Can Tho

Der schwimmende Markt findet morgens früh statt. Zahlreiche Objekte werden auf Boote verkauft.  Von Obst und Gemüse bis zum lebensnotwendigen Dingen und Snacks und Getränke. Die Menschen hier leben am Fluss. In kleiner Boot-Kabine spielt sich ihr Alltagsleben ab.

Die großen Handelsboote voller Früchte legen in einer bestimmten Position an. Die kleinen Boote mit Essen-Angebote sind auf dem Wasser unterwegs und kommt nahe zu den Touristenbooten, um sie zum Essen einzuladen.

Neben hu tieu ist bun rieu cua (Suppe mit Krabbenfleisch) auch eine Spezialität des Cai-Rang-Markts. Dieses Gericht wird von der weltweit berühmten Reisewebseite Skyscanner als eine der Speisen, die man zumindest einmal probieren sollte, ausgelistet.

bun rieu cua wird in Vietnam am meisten zum Frühstück gegessen. Diese Gericht hat ein besonderes Aussehen auf Grund der gelben Farbe der Brühe, in dem die Krabbe gekocht wird, des Rots der Tomaten, Chili-Soße und des Gruns der Kräuter. Eine Geschmackssache Mam Tom (dem fermentierten Garnelenpaste) kann dazu hinzufügt. Das macht bun rieu cua authentisch. Da man auf dem Boot isst, muss man vorsichtig sein, um die Suppe nicht verschütten.

Was macht das Essen im schwimmenden Markt besondes liegt nicht nur darauf, dass es gut schmeckt, sondern auch darauf, dass man unvergessliches Erlebnis mit dem Leben auf dem Fluss.  Es ist sehr schade, wenn Sie eine Bootstour zum Cai-Rang-Markt machen, ohne die lokalen Spezialitäten dort zu genießen.

Fotos von Phong Vinh

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *