Ideale Reiseziele in Vietnam für November

Ab November ist in Vietnam wieder die Reise-Hochsaison der ausländischen Touristen. Egal ob Sie im Norden oder Süden Vietnams oder durch das ganze Land bereisen, kann man einen unvergesslichen Urlaub mit angenehmen Klima verbringen und Natur, Kultur von Vietnam gut kennen. Lassen Sie uns Ihnen bei der Reiseplanung helfen! Asiatica Travel Team empfieht Ihnen ideale Reiseziele in Vietnam für November.

Lam Dong

Ideale Reiseziele in Vietnam für November - Foto von foody

Ideale Reiseziele in Vietnam für November – Foto von foody

Ende Oktober beendet die Regenzeit und überall in Lam Dong blühen die gelben Blumen. Auf dem Weg durch Pass Bao Loc sind zwei Reihe der Da-Quy-Blumen zu sehen. Da-Quy-Blumen sind eine wilde Blumenart, die nur einmal im Jahr erblühen. Von Bao Loc nach Don Duong, von Dran nach Da Lat bedeckt eine Gelb-Farbe der Blumen die ganze Umgebung. Entlang der Straße der Da-Quy-Blumen genießen Sie die frische Luft der Bergregion. Unterwegs kann man einen Zwischenstopp bei einer Garküche auf Straße zum Frühstück oder Mittagessen.

Ha Giang

Ideale Reiseziele in Vietnam für November - Foto von Boones Nguyen

Ideale Reiseziele in Vietnam für November – Foto von Boones Nguyen

Es gibt doch den Grund, warum Ha Giang zu den idealen Reisezielen in Vietnam für November gehört. Für vietnamesische junge Reisende ist Ha Giang bekannt für eine violette Blumenarte nämlich Tam Giac Mach. Wie Da-Quy-Blumen ist Tam Giac Mach auch wilde Blumenart. Sie färbt sich hellviolett beim Aufblühen und darkviolett beim Verblühen. Tam Giac Mach wird normalerweise auf einer größen Fläche, auf Hügel oder ins Tals gepflanzt. Die Blumenwiese fasziniert jeden Besucher und auch Fotografen. Beim Besuch nach Ha Giang gibt es nicht nur Blumenwiese der Tam Giac Mach, sondern auch andere Sehenswürdigkeiten z.B Steinplateau Dong Van, Flaggenturm Lung Cu, Pass Ma Pi Leng, Fluss Nho Que, Doppelberg Quan Ba, Reisterrassen Hoang Su Phi, Märkte der ethnischen Minderheiten… Ein Bild von treuherzigen Kindern der ethnischen Minderheiten in den Bergregionen symbolisiert Ha Giang.

Moc Chau

Ideale Reiseziele in Vietnam für November - Foto von VnExpress

Ideale Reiseziele in Vietnam für November – Foto von VnExpress

Die Blumenart, die Moc Chau spiegelt, ist die weißen Kreuzblütler. Im November ist die Blütezeit der weißen Kreuzblütler. In Moc Chau ist es nicht schwierig die weitläufige weiße Blumenwiese, die von Bergen und Hügel umgeben wird. Finden Sie den Weg zu den einheimischen Dörfer, um die primitiven Felder der weißen Kreuzblütler zu schauen. Überall auf dem Hügel ist nur eine weiße Farbe der Blumen zu sehen. Die Blumen blühen nur in kurzer Zeit von ca. 2 -3 Wochen.

Phu Yen

Ideale Reiseziele in Vietnam für November - Foto von Tuoi Tre

Ideale Reiseziele in Vietnam für November – Foto von Tuoi Tre

Phu Yen gehört vielleicht nicht zu den bekanntesten Reiseziele im Zentralvietnam. Bis heute bleibt es nocht als unentdecktes Paradies beim Vietnam Reisen. Ob Berge, Reisefelder, Pässe oder Meer sind alles vorhanden in diesem Ort. Früher ist Phu Yen bekannt für Sehenswürdigkeiten wie Ghenh Da Dia (ein riesiger Steinkomplex im Meer) oder Ostpol Mui Dien. Heute werden viele neue Attraktionen in Phu Yen entdeckt: Ganh Den (wo steht ein Leuchtturm); Ganh Xep (auch ein einzigartiger Steinkomplex am Strand); menschenleere Strände wie Bai Mon, Bai Om, Bai Rang; Deo Ca – eines der größen Pässe Vietnams; die schöne Bucht Vung Ro; Cau-Fluss…

Phu Yen mit vielen Naturschätzen, gastfreundlichen Menschen, grünen Reislandschaften und friedlichen Dörfern und gutem Essen zieht Touristen in ihren Bann.

Binh Ba

Ideale Reiseziele in Vietnam für November - Foto von IVIVU.com

Ideale Reiseziele in Vietnam für November – Foto von IVIVU.com

Binh Ba ist sicherlich ein Geheimnis beim Reisen nach Vietnam. Aufgrund der wichtigen Lagen in der militärischen Zone von Cam Ranh ist Tourismusindustrie in Binh Ba beschränkt. Für internationale Touristen ist eine spezielle Genehmigungsschreiben der lokalen Behörde erforderlich. 3 bekannteste Strände in Binh Ba sind Bai Chuong, Bai Nom und Bai Nha Cu. Hier findet man seinen eigenen Traumstrand. Blaues Meer, weiße Strände und romantische Landschaft machen den guten Ruf von Phu Yen für Reisende aus. Frische Meeresfrüchte sind Spezialität von Phu Yen, davon die Hummer Sie mal probieren sollten. Frisch und günstig!

Asiatica Travel Team

Minh Hang

online-brochure