Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus

Kambodscha ist für seine prachtvollen Khmer-Pagoden, Tempelanlagen und für spektakuläre religiöse Bauwerke weltweit bekannt. Reisen Sie auf den Spuren des einst mächtigen Khmer-Reichs. Dieses 14-tägige Kambodscha Reisen bringt Sie zu den Hauptattraktionen jedoch authentische Gebieten des Landes.

1. Highlights des Reisen

  • 2 Wochen sind Sie unterwegs zu den bedeutendensten touristischen aber auch zu unberührten Gebieten.
  • Entdecken Sie hautnah das authentische Leben Kambodschas.
  • Ausgewogene Kombination von Natur, Kultur und Erholungstage.

2. Detaillierte Programm des Kambodscha Reisens

Tag 01: Ankunft in Phnom Penh

Nach der Ankunft in Phnom Penh werden Sie von unserem Reiseführer empfangen und zu Ihrem Hotel chauffiert. Der Rest des Tages ist für Erkundungen auf eigene Faust. Das Hotelzimmer ist ab 14 Uhr verfügbar. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Tag 02: Phnom Penh (F)

Während der Stadtrundfahrt heute besuchen Sie das Nationalmuseum, das zahlreiche Kunstwerke beherbergt; den Königspalast, den König Norodom im Jahre 1866 auf dem Gelände der alten Stadt errichten ließ; die prächtige Silberpagode im Königspalast, deren Boden aus 5000 Silberfliesen besteht und die Wat Phnom Pagode, das Herz von Phnom Penh. Schließlich besichtigen wir das Toul Sleng Museum, das das ehemalige Gefängnis S-21 der Roten Khmer ist und der Erinnerung an die dort begangenen Verbrechen dient. Übernachtung im Hotel in Phnom Penh.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-1

Silberpagode

Tag 03: Phnom Penh – Kampong Cham (F)

Nach dem Frühstück fahren wir nach Kampong Cham, die drittgrößte Stadt von Kambodscha. Hier werden Sie Wat Nokor Tempel besuchen. Dieser Tempel wurde in der Mitte des 11. Jahrhunderts während der Herrschaft von König Suryavarman II und König Ouphey errichtet. Im Inneren wurde eine Pagode in letzter Zeit mit den alten Skulpturen des Tempels gebaut. Dann mit dem Fahrrad überqueren wir eine Bambusbrücke zur Koh Pen Insel. Wir radeln durch Dorfwege und entdecken den Alltag der Einheimischen. Übernachtung im Hotel in Kampong Cham.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-2

Wat Nokor Tempel

Tag 04: Kampong Cham – Mondulkiri (F)

Transfer am Morgen nach Mondulkiri. Mondulkiri ist die größte und gleichzeitig am dünnsten besiedelte Provinz in Kambodscha. Ankunft gegen Mittag. Am Nachmittag besuchen wir eine lokale Kaffeeplantage. Übernachtung im Hotel in Mondulkiri.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-3

Kaffeeplantage

Tag 05: Mondulkiri (F,M)

Nach dem Frühstück erfolgt der Transfer mit dem Auto zum Putang Dorf. Dann machen wir eine kleine Wanderung (ca. 1,5 Stunden) im Wald rund um den Bereich von Putang. Dann besuchen Sie Bousra Wasserfall, der schönste und größte Wasserfall in Mondulkiri. Zurück nach Mondulkiri am Nachmittag. Übernachtung im Hotel in Mondulkiri.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-4

Bousra Wasserfall

Tag 06: Mondulkiri – Kratie  (F)

Nach dem Frühstück verlassen wir diese Provinz und fahren nach Kratie, eine kleine Stadt am Ufer des Mekong. Ankunft in Kratie gegen Mittag. Am Nachmittag geht es weiter zur Koh Trong Insel mit der Fähre. Hier werden Sie die schöne Atmosphäre und Landschaften auf der Insel mit dem Fahrrad oder einer Kayakfahrt erkunden. Zurück nach Kratie am Spätnachmittag. Übernachtung im Hotel in Kratie.

Tag 07: Kratie – Kampong Thom (F)

Nach dem Frühstück fahren wir zum Kampie Dorf (15 km von Kratie entfernt), wo Sie mit etwas Glück die Irrawaddy-Delfine beobachten können. Um diese Süßwasser-Delfine am besten zu sehen, sollten Sie Fernglas und für gute Fotos Teleobjektiv (Telephoto Lens) mindestens 200 mm mitbringen. Am Nachmittag verlassen wir Kratie und fahren weiter nach Kampong Thom. Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, schöne Naturbilder mit Ihrer Kamera einzufangen! Ankunft in Kampong Thom am Spätnachmittag. Übernachtung im Hotel in Kampong Thom.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-5

Sambor Prei Kuk Tempel in Kampong Thom

Tag 08: Kampong Thom – Siem Reap (F)

Transfer nach Siem Reap nach dem Frühstück. Am Nachmittag stehen die Angkor Wat Tempelanlage auf dem Plan, die zu den größten religiösen Bauwerken der Welt gehört und von UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt und bei jedem Kambodscha Reisen anwesend ist. Der Tempelkomplex, der sowohl das nationale Wahrzeichen als auch Herz und Seele Kambodschas ist, bietet auf kulturelle Ebene alles, was das Entdeckerherz begehrt. Die Tagestour endet mit dem Erklimmen des Bakheng Hügels, von dem aus ein herrlicher Sonnenuntergang bewundert werden kann. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-6

Angkor Wat Tempelanlage

Tag 09: Siem Reap (F)

Nach dem Frühstück geht es zu Banteay Srei, der Zitadelle der Frauen, einem wahren Meisterwerk der Khmer-Kunst – perfekt für neugierige Besucher während Ihres Kambodscha Reisen. Aus rosafarbenen Sandstein erbaut und mit kunstvollen Ornamenten versehen, wird der Tempel Sie garantiert bezaubern. Auf dem Rückweg nach Siem Reap halten Sie am Banteay Samre Tempel, zur selben Zeit wie Angkor Wat errichtet wurde.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-8

Banteay Srei Tempel

Nach dem Mittagessen geht es zum Südtor von Angkor Thom, die “Großstadt“, zur Besichtigung des berühmten Bayon Tempels gebaut im 12. Jahrhundert und dem Shiva Gott gewidmeten Baphoun Tempels mit seinen etlichen Türmen, die mit meterhohen lächelnden Steingesichtern des einfühlsamen Gottes Lokeshvara verziert sind. Im weiteren Verlauf der Entdeckungstour führen wir Sie zu der Terrasse der Elefanten, die einst als königlicher Zeremonienhof diente, der Terrasse des Leprakönigs verziert mit gut erhaltenen Basreliefs und der Terrasse des Phimean Akas auch bekannt als “Himmlischer Palast”. Schließlich entdecken wir den Tempel Ta Prohm, der von imposanten Feigenbaumwurzeln und riesigen Kletterpflanzen überwuchert ist und als Kulisse für den berühmten Film Lara Croft: Tom Raider diente.Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-7

Ta Prohm Tempel

Tag 10: Siem Reap (F)

Die heutige Besichtigungstour beginnt mit dem Beng Mealea Tempel, 60 km östlich der Stadt (circa 2 Fahrstunden). Der Baustil sowie die Grundriss der Tempelanlage weisen große Ähnlichkeiten mit dem Bauplan und dem Baustil von Angkor Wat auf. Beide wurden unter dem selben Bauherr, König Suryavarman II, errichtet. Ruhig, inmitten des Dschungels gelegen, bietet der geheimnisvolle Tempel einen idealen Ort für Besucher, die das Abenteuer in Kambodscha suchen.  Der Nachmittag beginnt mit einer Bootsfahrt auf dem Tonle Sap See, der See ist 100km lang und somit der größte See in Kambodscha. Die einstündige Fahrt bringt Sie zu einem schwimmenden Fischerdorf, deren Bewohner in Hausbooten leben. Zurück an Land, steht die Rückfahrt nach Siem Reap an, vorbei an idyllischen Landschaften und Dörfern. Übernachtung im Hotel in Siem Reap.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-9

Tonle Sap See

Tag 11: Siem Reap – Sihanoukville (F)

Zeit zur freien Verfügung bis zum Transfer zum Flughafen für den Flug nach Sihanoukville. Hier genießen Sie ein paar Ruhetage am Strand und abseits von Hektik. Übernachtung im Hotel auf der Insel.

Tag 12: Sihanoukville (F)

Erholungstage mit dem Badeaufenthalt während Ihres Kambodscha Reisen in Sihanoukville.

Kambodscha Reisen abseits des Massentourismus-10

Sokha Strand in Sihanoukville

Tag 13: Sihanoukville (F)

Badeaufenthalt in Sihanoukville.

Tag 14: Sihanoukville – Phnom Penh Abreise (F)

Transfer mit dem Auto nach Phnom Penh für den Rückflug und Verabschiedung Ihres Kambodscha Reisen. Das Hotelzimmer ist bis 12 Uhr verfügbar.

3. Im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Private Reise mit Reiseverlauf wie beschrieben
  • 13 Übernachtungen in Mittelklassehotels in Doppelzimmern wie angegeben im Programm
  • Inlandsflug (Siem Reap/Sihanoukville) in Economyclass
  • Mahlzeiten wie angegeben im Programm (F = Frühstück; M = Mittagessen; A = Abendessen)
  • Privater klimatisierter Pkw für alle Transporte
  • Lokale englisch-/deutschsprachige Reiseleitung
  • Bootsfahrten wie angegeben im Programm
  • Eintrittsgebühren

4. Nicht im Preis eingeschlossene Leistungen

  • Internationale Flüge (Hin- und Rückflug) und Flughafenabreisesteuer
  • Visa für Kambodscha
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben wie Getränke, Telefon, Wäsche
  • Bankgebühren im Zusammenhang mit der Zahlung
  • Mahlzeiten, die nicht im Programm angegeben sind
  • Andere Dienstleistungen, die im Abschnitt “Im Preis eingeschlossene Leistungen“ nicht ausdrücklich erwähnt werden.

Haben Sie schon ein Kambodscha Reisen geplant? Dann besuchen Sie Asiatica Travel Team um exklusive Beratungen zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *