Kreuzfahrt in der Halong-Bucht, was gibt es eigentlich?

Wenn Sie Kreuzfahrten lieben, dann könnte ein Ausflug in die Halong-Bucht genau das Richtige für Sie sein. Ziemlich überflutet mit photoswürdigen Aussichten, üppigen Inseln, winzigen Booten, faszinierenden schwimmenden Dörfern. Die Au Co-Kreuzfahrt ist eine Augenweide mit ihrem makellosen weißen Rumpf und den feinen Linien. Die Au Co ist ein prächtiges Schiff, besonders wenn man gegen die tiefen Grün- und Schiefergräser der Bucht trifft.

Die Au Co-Kreuzfahrt macht das Beste aus jeder zusätzlichen Minute mit einer aufschlussreichen Route. Das Beste von allem ist, dass Sie das Gefühl haben, Orte zu sehen, die viele andere Reisende nicht mögen, auf magische Weise, ohne Hast und bereichernd. Hier sind einige Highlights dieser unglaublich malerischen Kreuzfahrt.

1. Lagunen und Strände

Kayakfahren in der Halong-Bucht

Kayakfahren in der Halong-Bucht

Kajakfahren ist ein Muss, wenn Sie den Golf von Tonkin besuchen. Für seine Kajak-Exkursion geht Au Co weiter als andere Boote. Es gibt auch in der Reiseprogramm der Lan Ha Bucht, auch eine der besten Bucht in Vietnam mit weniger Touristen. Hier schwimmt man auf dem smaragdgrünen Wasser, gleitet unter tropfenden Grotten und betritt ruhige Lagunen. Jede Lagune ist eine eigene geheime Szene, geschützt von hohen, bewaldeten Klippen und still bis auf die Geräusche von Insekten und Vogelstimmen. Nachdem Sie durch diese bezaubernde Landschaft gepaddelt sind, waschen Sie sich an einem kleinen, leeren Strand an Land. Sie können entweder auf dem Sand liegen oder in der sanften Strömung schwimmen.

2. Mähler auf dem Meer

Essen auf dem Meer, Halong-Bucht

Essenszeiten an Bord sind eine Freude. Hohe Fenster im Esszimmer erlauben den Besuchern, die umliegende Schönheit der Bucht zu sehen und dabei köstliche Mahlzeiten zu genießen. Wählen Sie einen Tisch draußen und genießen Sie die Meeresbrise, während Sie bei jedem Bissen die Aussicht auf die Inseln und Fischerboote genießen.

Das Frühstück wird normalerweise in Buffetform mit asiatischen und westlichen Klassikern sowie köstlichen vietnamesischen Nudelsuppen serviert. Mittags bieten Ihnen die Köche ein Fünf-Gänge-Menü mit Gerichten, die von der Bucht inspiriert sind, wie “Drachenfrucht-Salat mit Jakobsmuscheln” und “Lac Long Quan Garnele Thermidor”. Die letzte Nacht der Kreuzfahrt endet mit einem üppigen Meeresfrüchte-Buffet, serviert in der Abendluft. Halong-Bucht Rundreise in 24 Stunden zu entdecken.

3. Lan Ha Bucht und Cat Ba Insel

Kreuzfahrt in der Halong-Bucht

Kreuzfahrt in der Halong-Bucht

Einige der erstaunlichsten Aussichten aus Ihrer Zeit in Vietnam könnten von diesem Teil der Reise stammen. Die Au Co gehört zu den wenigen Kreuzfahrten von Ha Long, die in die selten besuchte Lan Ha Bucht fahren dürfen. Das Schiff liegt an einem jenseitigen Ort, voll von unberührten bewaldeten Gipfeln und gewaltigen Karsten. Es ist eine ursprüngliche Szene, die Sie von einem viel entfernteren Ziel erwarten würden.

Auf der Insel Cat Ba können Sie mit dem Fahrrad eine Fahrt entlang eines gewundenen Flusses, unter nebligen, mit Dschungel bewachsenen Gipfeln, unternehmen. Die Straße liegt am Hang, bis sie Viet Hai erreicht, ein kleines Dorf, das die Au Co durch den Tourismus der Gemeinde unterstützen möchte. Hier erfahren Sie, wie Vietnamesisch auf Cat Ba lebt. Machen Sie einen Spaziergang, um Gemüsefarmen, watschelnde Enten und lächelnde Einheimische zu treffen, bevor Sie wieder zum Dock zurückkehren.

4. Schöne Hütten

Das Zimmer auf der Kreuzfahrt in der Halong-Bucht

Das Zimmer auf der Kreuzfahrt

Jede Kabine auf der Kreuzfahrt ist mit warmem Holz, beruhigenden Farbtönen und super bequemen Betten ausgestattet. Treten Sie im Freien in die frische Morgenluft oder liegen Sie im Bett und beobachten Sie, wie die Karsts vorbeiziehen und erleben Sie die Sonne von Ihrem Balkon aus. Das Beste von allem ist, dass jede Kabine eine Oase ist, in der Sie die Ha Long Bucht ganz für sich alleine haben können.

5. Entspannung an Bord

Entspannung an Bord auf der Halong-Bucht

Entspannung an Bord

Die Au Co Cruise oder einfach nur in der Bucht kreuzen ist die perfekte Gelegenheit, sich von den Sorgen der Welt zu trennen. Eine Besonderheit des Schiffes ist sein Spa und Jacuzzi. Tauchen Sie ein in die heiße Wanne und genießen Sie ein warmes und sprudelndes Vergnügen. Lassen Sie sich anschließend von einer vietnamesischen Massage verwöhnen und lassen Sie sich von den erfahrenen Händen der Therapeuten die Beine in einen Zustand der Glückseligkeit versetzen.

Neben dem Spa beginnen morgens Tai Chi Kurse jeden Tag mit einer aufmerksamen Notiz, und es gibt immer die Möglichkeit, einfach auf dem Sonnendeck zu entspannen, mit 360 Grad herrlicher Landschaft.

6. Nachhaltiges Segeln in der Halong-Bucht

Entspannung in der Halong-Bucht

Entspannung in der Halong-Bucht

Seit einigen Jahren hat sich die Au Co als führendes nachhaltiges Kreuzfahrtunternehmen in der Halong-Bucht einen Namen gemacht. Die Marke unterhält mehrere laufende Initiativen, wie zum Beispiel das Projekt “Rettet den Langur”, um den gefährdeten Primaten von Cat Ba zu schützen; seine Gemeinde Farm auf Viet Hai Dorf, von wo die Cruise-Ressourcen produzieren und auch neue Mitarbeiter einstellen; und das “Bhaya Green Office”, das auf umweltfreundlichen Betrieb abzielt, einschließlich der Reduzierung von Energieverbrauch, Plastik und Abfall in der Bucht.

Der größte Beweis für das Engagement der Au Co für Nachhaltigkeit sind die außergewöhnlichen Mitarbeiter, die sich alle Mühe geben, jedem Passagier echte vietnamesische Gastfreundschaft zu bieten, damit sie die Freude genießen können, an Bord des Schiffes zu sein.

Planen Sie schon eine Reise nach Vietnam? Dann vergessen Sie aber nicht eine Kreuzfahrt in der Halong-Bucht zu buchen. Wenn Sie noch bei der Reiseplanung sein, dann ist es besser Ihre Reisewünsche mit einer lokaler Reiseagentur in Vietnam zu machen.