Startseite / Vietnam Reisen / Länder und Reiseziele / Phu Quoc Reisetipps von A bis Z: Das Paradies im Südvietnam

Phu Quoc Reisetipps von A bis Z: Das Paradies im Südvietnam

Es ist schwer, eine Insel in Vietnam zu finden, die so unberührt ist wie Phu Quoc – die Perleninsel. In ganz Vietnam gibt es von Norden nach Süden wunderschöne Landschaften (goldene Handbrücke, Reisterrassen, Gebirgszüge usw.), aber die Landschaften auf der Insel Phu Quoc gehören zu einer anderen Ebene. Dank der Isolation und der geringen Bevölkerung der Insel sowie der Tatsache, dass sie mitten im wunderschönen Golf von Thailand liegt. In diesem Beitrag werden einige Tipps für einen schönen Badeurlaub in Vietnam gegeben.

1. Wo liegt Phu Quoc Insel in Vietnam?

“Phu Quoc ist die größte Insel Vietnams und liegt im Golf von Thailand (Golf von Siam). Phu Quoc hat eine Fläche von 568 km² und im Vergleich zu anderen vietnamesischen Inseln hat Phu Quoc eine sehr gute Infrastruktur, denn neben dem Internationalen Flughafen Phu Quoc gibt es mehrere Häfen, einige asphaltierte Straßen, aber auch nichtasphaltierte breite Staubpisten, Banken, ein Krankenhaus, eine Post- und Polizeistation und einen kleinen sehenswerten Markt.” – Wikipedia.de

Phu Quoc Reisetipps -13

Die Insel ist mit dem Flugzeug leicht zu erreichen, wenn Sie von Norden nach Süden reisen und Ihre Reise mit einem schönen Strandaufenthalt verlängern. Wir empfehlen Ihnen, eine Reise in Vietnam von Hanoi nach Ho-Chi-Minh-Stadt und anschließend einen Flug nach Phu Quoc zu unternehmen, um die salzige Meeresluft zu genießen, bevor Sie nach Europa zurückkehren.

Phu Quoc Reisetipps -10
“Phu Quoc ist eine vietnamesische Insel vor der Küste von Kambodscha im Golf von Thailand”

2. Wann ist die beste Reisezeit für Phu Quoc Insel?

Im Gegensatz zu den Jahreszeiten anderer Destinationen in Vietnam, die üblicherweise in die Trocken- und die Regenzeit oder in die 4 Jahreszeiten (Frühling, Sommer, Herbst und Winter) aufgeteilt werden. Das tropische Klima der Insel Phu Quoc ist in drei Jahreszeiten unterteilt. Beim Verpacken spielt die Wahl der Kleidung keine Rolle, da es das ganze Jahr über heiß ist.

Hochsaison – November bis März

Die meisten Reisenden werden diese Zeit für eine Reise nach Phu Quoc wählen, da das Wetter für einen tropischen Kurzurlaub äußerst angenehm ist, mit einer Durchschnittstemperatur von 30 Grad Celsius während des Tages, die von strahlender Sonne und kristallklarem Himmel begleitet wird. Diese Saison ist so perfekt, dass die meisten Menschen in dieser Zeit den einzigen Nachteil der Saison haben werden.

Phu Quoc Reisetipps -9

Die Anzahl der Touristen ist in dieser Zeit auf dem Höhepunkt. Dies bedeutet, dass auch die Übernachtungspreise und die Preise für Ihr Abendessen ihren Höhepunkt erreichen werden. Ich empfehle Ihnen, für jeden Service Reservierungen im Voraus zu vereinbaren, da Hotels und Restaurants ausgebucht sein werden.

Auf der anderen Seite, wenn Sie in die Vielfalt der Kultur Vietnams eintauchen möchten, ist dies die perfekte Jahreszeit, da die Einheimischen das Lunar New Year feiern (Tet – normalerweise im Februar, aber Vorbereitungen werden bereits Monate vorher getroffen). Sie können die festliche Kultur Vietnams sehen und genießen. Diese Jahreszeit eignet sich am besten für Gruppen und Familien.

– Mehr Lesen: 08 wichtige Tipps um eine Vietnam Reise zu planen

April bis Juni – heiß und feucht

Die Luftfeuchtigkeit in dieser Zeit ist relativ hoch und die Chancen für gutes Wetter liegen bei 50/50 zwischen einem perfekten sonnigen Tag und plötzlichem Regen, was Ihre Reise jedoch nicht so sehr beeinflusst. Die Luftfeuchtigkeit liegt bei 80 bis 85 Prozent und die touristische Bevölkerung beginnt zu sinken.

Phu Quoc Reisetipps -4

Im April und Mai ist die Temperatur am höchsten und es besteht nur geringe Regenwahrscheinlichkeit. Sie werden sicherlich einen Sonnenbrand bekommen und dehydrieren, wenn Sie nicht richtig vorbereitet sind

Juni gilt als der schlimmste Monat, wenn Sie nach einer entspannten Phu Quoc-Atmosphäre suchen. Vietnamesische Touristen besuchen die Insel Phu Quoc für ihren Sommerurlaub. Daher ist es besser, den Juni zu vermeiden, wenn Sie ein paar entspannte Tage auf dieser wunderschönen Insel verbringen möchten.

Nebensaison – Juli bis September

Phu Quoc Reisetipps -8

In dieser Zeit regnet es wahrscheinlicher, dass Sie am Strand überall einen entspannten Tag haben. Aber das Gute ist, dass alles auf der Insel Phu Quoc entweder mit einem Rabatt angeboten wird, sodass Sie Ihren Urlaub genießen können, ohne zu viel auszugeben.

Wenn Sie eine ruhige Atmosphäre bevorzugen und der Regen Sie nicht davon abhält, sich gut zu unterhalten, kann diese Jahreszeit für Sie sein. Der Nationalpark Phu Quoc mit üppigen grünen Wäldern, fließenden Bächen, versteckten Wasserfällen und Seen ist während dieser Zeit auf Ihrer Aktivitätsliste.

– Mehr Lesen: 07 Trauminseln in Vietnam für Ihren Badeurlaub

3. Transport nach Phu Quoc

Mit dem Flugzeug

Es gibt keinen Direktflug von Europa nach Phu Quoc. Wenn Sie Phu Quoc auf Ihrer Reiseliste haben möchten, setzen Sie die Insel am besten in die letzte Position, damit Sie sich nach einer langen Reise in Vietnam entspannen können. Sie können Phu Quoc jedoch auch mit dem Flugzeug besuchen. Der Flug wird von Ho-Chi-Minh-Stadt in der südlichen Region und von Hanoi (vietnamesische Hauptstadt im Norden) in den zwei internationalen Flughäfen Tan San Nhat und Noi Bai angeboten.

Mit dem Schiff

Der einzige Weg, außer zur Insel Phu Quoc zu fliegen, ist auf dem Seeweg an Bord eines Schnellboots. Die Fahrt dauert in der Regel zweieinhalb Stunden von Rach Gia und eineinhalb Stunden von Ha Tien. Das Boot hat oft eine Klimaanlage und bietet eine erstaunliche Chance, den Blick auf das Meer um sich herum zu genießen.

4. Unterkünfte/ Hotels in Phu Quoc Insel

Die Insel Phu Quoc bietet eine große Auswahl an Unterkünften, von charmanten Hotels bis zu verträumten und luxuriösen Resorts. Es gibt rund 75 Resorts und Hotels mit rund 2000 Zimmern. Die meisten Unterkünfte in Long Beach sind von 10 USD pro Nacht für einfache Bungalows bis zu 500 USD pro Nacht für eine luxuriöse Suite in einem Fünf-Sterne-Resort. Die Wahl des Aufenthalts hängt davon ab, wie viel Sie ausgeben möchten. Asiatica Travel kann Ihnen die besten Hotels / Resorts in Phu Quoc empfehlen, die sowohl für Ihre Interessen als auch für Ihr Budget geeignet sind:

Phu Quoc Reisetipps -12

  • Vinpearl Resort Phu Quoc *****
  • Salinda Resort ****
  • La Veranda Resort ****
  • Famiana Resort & Spa ****
  • Chen Sea Resort und Spa *****
  • Vinpearl Resort

5. Phu Quoc Sehenswürdigkeiten?

5.1. Phu Quoc Nationalpark

Phu Quoc Reisetipps -14

Der Nationalpark Phu Quoc nimmt mehr als die Hälfte der Insel Phu Quoc ein. Hier können Naturliebhaber seltene Wildtiere und Pflanzen wie Langschwanzmakaken, Silberlanguren, Otter und Nashornvögel beobachten. Der Park, der 2010 zum UNESCO-Biosphärenreservat erklärt wurde, ist Teil der grünen Landschaft und bietet zahlreiche Aktivitäten wie Camping, Wandern, Vogelbeobachtung und Fotografie.

5.2. Tempel Dinh Cau

Phu Quoc Reisetipps -1

Dinh Cau wird von einigen als das Symbol von Phu Quoc angesehen und ist ein seltsam geformter Felsen an der Mündung des Duong Dong Flusses. Teil des Leuchtturms und Teil des buddhistischen Tempels, wird der Felsen als heilige Stätte verehrt. Hier beten Fischer, bevor sie sich auf Reisen begeben, und die Stadtbewohner strömen hierher, um Tet New Year zu feiern.

5.3. Tages- und Nachtmarkt Duong Dong

Phu Quoc Reisetipps -6

Der Tagesmarkt liegt mitten in Duong Dong und es herrscht reger Handel mit Fisch, Obst, Gemüse und Fertiggerichten wie gebackenen Tarokartoffeln. Der Nachtmarkt befindet sich auf der Vo Thi Sau St weiter in Richtung Meer, in der Nähe des Dinh Cau-Tempels und wimmelt von Ständen, die billige und exotische Speisen sowie Muschelschalen und Handarbeiten verkaufen.

5.4. Fischsaucenfabrik Khai Hoan

Phu Quoc Reisetipps -3

Es kann stinken, aber für Kenner der vietnamesischen Nahrung ist ein Besuch in dieser Fischsoßenfabrik  eine Pilgerfahrt. Nuoc Mam ist die wichtigste Zutat der vietnamesischen Küche und macht es nicht besser als auf Phu Quoc. Auf der Insel gibt es etwa 100 nuoc mam Destillerien, aber Khai Hoan ist am meisten von Touristen besucht. Es liegt mitten in Duong Dong, nur einen kurzen Spaziergang von den Märkten entfernt und der Eintritt ist frei.

5.5. Der Wasserfall Suoi Tranh

Phu Quoc Reisetipps -11

Der Wasserfall Suoi Tranh ist nicht der größte oder der dramatischste seiner Art, aber er hat seine eigenen Reize. Es gibt einen anstrengenden 200m langen Spaziergang zum Wasserfall, oder eher die Sammlung von kleinen Wasserfällen und Felsen-Pools und einem größeren Wasserfall. Sobald Sie dort angekommen sind, haben Sie jedoch die Möglichkeit, in den klaren, kühlen Bach zu tauchen oder wilde Orchideen zu jagen. In der Nähe befindet sich die schön benannte Bat Cave. Die Wasserfälle liegen 7 km südöstlich von Duong Dong, direkt an der Straße zum Dorf Ham Ninh.

6. Strände in Phu Quoc

Es gibt ungefähr 20 Strände auf der Insel Phu Quoc, und die meisten Strände sind jetzt leicht zugänglich. Ein paar liegen jedoch immer noch am Ende von Feldwegen versteckt. Wenn Sie keinen Aufenthalt an einem der Strände planen, können Sie ein Taxi oder ein Motorrad mieten und die Insel auf eigene Faust erkunden. Hier gebe ich Ihnen 3 Top Strände in Phu Quoc für einen schönen Badeurlaub.

6.1 Strand Ganh Dau

Phu Quoc Reisetipps -2

An der abgelegenen Nordwestspitze der Insel liegt Ganh Dau Strand, eine wunderschöne kleine Ecke aus weißem Sand, die von Palmen umgeben ist und im Osten von hohen, dicht bewaldeten Hügeln begrenzt wird. Der Strand ist über eine asphaltierte Straße aus dem östlichen gleichnamigen Fischerdorf zu erreichen. Ganh Dau Strand ist geschützt und beschattet. Das Wasser ist ruhig und flach mit Anblick von hölzernen Fischerbooten, die weit vor der Küste liegen.

6.2 Strand Ong Lang

Phu Quoc Reisetipps -7

Nur etwa 10 Minuten nördlich der verstopften Straßen der Stadt Duong Dong ist der Ong Lang-Strand ein langer Abschnitt aus schönen, sandigen Buchten, der von schwarzen Vulkangesteinen an der zentralen Nordwestküste unterbrochen wird. Der Strand ist eher eine Kette von miteinander verbundenen Mini-Buchten als ein langer, ununterbrochener Strand. Ong Lang Strand ist friedlich, ruhig, grün und ruhig – alles, was Sie von Ihrem tropischen Strandurlaub erwarten.

6.3 Lange Strand

Phu Quoc Reisetipps -5

Der “lange Strand” erstreckt sich, genau wie sein Name, fast 20 km entlang der Südwestküste von Phu Quoc. Südlich der Stadt Duong Dong und fast bis nach An Thoi an der südlichsten Spitze der Insel erstreckt sich der gelbe Sand des Strandes entlang seiner gesamten Länge von Kokospalmenreihen. Während der Trockenzeit (November bis April) ist das Wasser fast völlig bewegungslos: ein flüssiger Spiegel zum Himmel.

7. Andere Reisetipps:

Abgesehen von den Informationen, die wir oben bereits angegeben haben, sind hier einige Kleinigkeiten, die Sie auch bei Reisen nach Phu Quoc so wie Vietnam beachten sollten:

  • Sonnencreme wird fast immer benötigt, wenn Sie am Strand sind. Sie möchten sich nicht wie ein großer roter Hummer sonnen.
  • Kaufen Sie immer eine Wasserflasche in einem Geschäft wie Circle K und Vinmart.
  • Verkaufsautomaten sehen zwar gut aus, enthalten jedoch häufig veraltete Produkte, sodass Sie sich von ihnen fernhalten sollten.
  • Bringen Sie immer einen Regenschirm mit, da das Wetter manchmal etwas unerwartet sein kann.

Ihre Vietnam Rundreise kostenlos planen

Planen Sie direkt eine Reise nach Vietnam mit Asiatica Travel – lokaler Reiseagentur. Alle Reiseangebote sind kostenlos, unverbindlich und maßgeschneidert nach Ihren Wünschen! 

Erreichbar

Duong Hoang Viet

Marketing und Inhaltsersteller at Asiatica Travel
Das Leben in einem Glanz, lassen Sie sich von meinen Beiträgen inspirieren!

Meine Email Adresse:
- duongviet1996@gmail.com
- duong.viet@asiatica.com
Duong Hoang Viet
Erreichbar

Kostenlose Reiseplanung mit Asiatica Travel

 

Unverbindliches Reiseangebot

(Vietnam - Kambodscha - Laos - Myanmar - Thailand)

 

Kostenlose Reiseplanung