Reisetipps für Ninh Binh

Nur fast 100 km von Hanoi entfernt ist Ninh Binh mit seiner historischen Stätten und unberührten, spektakulären Naturlandschaften eines der meistbesuchtesten Reiseziele für den Ausflug ab Hanoi. Wegen seiner aus dem Urwald hervorragenden Karstkegel wird dieser Ort die trockene Halong-Bucht genannt. Eine Bootstour durch Bergen und Höhlen ist die Hauptattraktion dieses Gebiet. In diesem Beitrag gibt Asiatica Travel Team euch ein paar Reisetipps für Ninh Binh.

Die beste Reisezeit

Reisetipps für Ninh Binh

Reisetipps für Ninh Binh

Ninh Binh ist gut bereisbar ganzjährig. Die optimale Reisezeit ist aber vom Januar bis zum März. In dieser Zeit beherrscht das Klima des Frühlings: sehr angenehm, nicht so kalt und auch nicht so heiß. Es ist auch sehr zu empfehlen, Ninh Binh in der Zeit von Ende Mai bis Anfang Juni zu besuchen. Das ist die Erntezeit in Tam Coc. Man kann deswegen die erstaunliche Reislandschaft besehen und Fotos machen.

Anreise

Um Ninh Binh zu erreichen, kann man mit Zug, Open-Bus, Moped oder Auto zu fahren. Die Fahrt mit dem Bus dauert ca. 2 Stunden.

Unterkunft

Da Ninh Binh zu den Höhepunkten beim Vietnam Reisen zählt, gibt es viele Übernachtungsmöglichkeiten in verschiedenen Kategorien, vom Hotel bis zum Gasthaus, Homestay. Homestay in Vietnam ist auch ein exotisches Erlebnis, das sich lohnt. Je nach Budget kann man eine passende Unterkunft suchen.

Sehenswürdigkeiten

Das Naturreservat Van Long

Das Naturreservat Van Long ist im Vergleich zu anderen Sehenswürdigkeiten in Ninh Binh viel weniger touristisch. Besucher wird von der unberührten Landschaft, sondern auch der große Biodiversität des Reservates. Hier im Schutzgebiet leben viele Arten, die in der Roten Liste Vietnams gelistet sind. Das Naturreservat Van Long ist durch eine Bootsfahrt zu entdecken. Das Boot führt Sie durch Karstbergen und geheimnisvolle Höhlen.

Der Vogelpark Thung Nham

Reisetipps für Ninh Binh

Reisetipps für Ninh Binh

Der Vogelpark Thung Nham liegt in Ninh Hai, Hoa Lu, ist auch eine der Sehenswürdigkeiten in Ninh Binh abseits des Massentourismus. Hier begegnen Sie die landschaftliche und biologische Vielfalt. In Thung Nham wird die Vogelbeobachtung angeboten. Sitzen Sie auf dem Ruderboot und sehen die Vögel aus weiter Ferne an. Der Vogelpark ist Heimat der ca. 50,000 Vögel von über 40 Vogelarten.

Der Nationalpark Cuc Phuong

Für Naturliebhaber lohnt sich der Nationalpark Cuc Phuong einen Besuch. Obwohl der Park eine große Mengen in- und ausländischer Touristen anlockt, ist seine Naturlandschaft wenig von der touristischen Aktivitäten beeinflusst. Besucher können den tropischen Wald entdecken, die Vielfalt der Flora und Faune erfahren, in der Natur eintauchen und an dem Teamaufbau oder Lagerfeuer teilnehmen.

Der Landschaftskomplex Trang An

Trang An ist eines des beliebtesten Reiseziel in Ninh Binh. Aufgrund der wunderschönen und majestätischen Landschaften wurde Trang An bei UNESCO als Weltnaturerbe anerkannt. Der Fluss fließt durch die Karstkegel und bildet die Höhlen ab.

Die Pagode Bai Dinh

Die Bai-Dinh-Pagode ist eine große Pagode-Anlage in Vietnam, stellt viele Rekorde in Vietnam und Asien auf. Die Pagode besitzt über viele die größten buddhistischen Statuen Asiens und Südostasien. Beim Besuch der Pagode Bai Dinh kann man nicht nur die Pagode, Tempel besichtigen, sondern auch die grandiosen Höhlen entdecken.

Die antike Hauptstadt Hoa Lu

Reisetipps für Ninh Binh

Reisetipps für Ninh Binh

Die antike Hauptstadt Hoa Lu ist ein bedeutendes Nationalerbe und hat eine wichtige historische Bedeutung. Die Anlage der Hauptstadt erstreckt sich über eine Fläche von 13,87 km² in Ninh Binh. Die Hauptstadt ist über 1000 Jahre alt, aber sehr gut erhalten. Hier werden viele historische Artefakte aufgestellt.

Die Steinkirche Phat Diem

Die Steinkirche Phat Diem ist eine katholische Kirche in Phat Diem, Kim Son, Ninh Binh. Sie gilt als eine der schönsten Kirchen Vietnams und das Zentrum der vietnamesischen Katholik-Gesellschaft. Obwohl die Kirche im 19. Jahrhundert von Vietnamesen gebaut wurde, ist es ein ausgezeichnetes Beispiel der Kombination zwischen Ost- und West-Architektur, Stein und Holz.

Tam Coc

Tam Coc bezeichnet drei Höhlen, die von dem durch Karstbergen fließenden Ngo-Dong-Fluss erschafft werden. Die Bootsfahrt durch Tam Coc ist eine beliebteste Route zur Entdeckung der Sehenswürdigkeiten in Ninh Binh. Die längste Höhle ist 127 m lang, liegt unter einem großen Berg. Der Eingang zur Höhle ist sogar 20 m hoch. In den Höhlen befinden sich unzählbare Tropfsteine in verschiedenen einzigartigen Formen.

Die Pagode Bich Dong

Bich-Dong-Pagode ist ca. 2 km von der Bootsanlegestelle Tam Coc entfernt. Die Pagode liegt am Fluss, direkt an Felsen auf dem Karstberg nämlich Ngu Nhac, besteht aus 3 Pagoden. Der romantische Weg zur Pagode führt über eine kleine Brücke, unter der sich ein Lotusblumenteich befindet.

Für den Ausflug nach Ninh Binh sollte man mindesten 2 bis 3 Tage einplanen. Sie können ein Beispiel-Programm HIER lesen.

Asiatica Travel Team

Minh Hang

MinhHang

MinhHang

Reiseberaterin at Asiatica Travel
Hallo! Mein Name ist Minh Hang. Aus Leidenschaft mit dem Reisen möchte ich Ihnen so viele Reiseziele und Aktivitäten nicht nur in meinem Heimatland sondern auch in Südost Asien wie möglich vorstellen. Darüber hinaus werde ich meine persönliche Erfahrungen teilen, damit Sie gute Vorbereitung für Ihre eigene Reise haben. "Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon." Hoffentlich können Sie durch jede Fahrt Ihr Wissen verbreiten...
MinhHang

Latest posts by MinhHang (see all)