Sapa im Wassersaison

Im Mai fängt die Regenzeit an. Die Reisterrassen in Sapa glänzen wie große Spiegel auf der Erde. Das verschäfft den sowohle ausländische als auch inländische Touristen eine fantastische Szene zu betrachten, wenn Sie beim authentischen Vietnam Reisen Sapa besichtigen.

In Sapa setzen die Bauern in den Bergdörfern wie Lao Chai, Ta Phin, Ta Van nur einmal im Jahr junge Reispflanzen aus. Deshalb dürfen sie die richtige Zeit nicht vermissen.

  • Sapa-08
    Reisterrassen in Ta Phin im Wassersaison

Vielen Fotografen und Reisende müssen die Talenter von den Bauern bewundern, wenn sie Chance haben, die Reisfelder in Sapa anzuschauen. Es ist nicht zu überschätzen, dass diese Reisterrassen-Besitzer nicht nur als ein Künstler sondern auch als ein begabter Architekt anerkannt werden. Sie haben die Meisterwerke aus immergrünen Reisfelder in verschiedenen Formen, glasklaren Wasser, blauen Himmel.

Wer hat einmal Sapa besucht, wurde immer an dieser schönen Momenten erinnert. Die  Reisterrassen ist ein attratives Reisziel für alle internationale Touristen, wenn sie in Sapa ankommen. Vor allem im Wassersaison.

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

2 comments

  1. Sonja Meier

    schöne Bilder!!! danke sehr. Sapa ist einen Höhepunkt bei meiner Vietnam Rundreise im nächsten Jahr.

    • MinhHang
      Author

      hallo, Sonja. Vielen Dank für Dein Kompliment. Wenn Du irgendwelche Frage über Vietnam, sind wir immer bereits zum Beanworten!

      L.G
      Minh Hang