Thailand: Das Songkran Fest, alles was Sie wissen sollten

Songkran ist Thailands bekanntestes Fest. Dieses Wasserfest ist ein wichtiges Ereignis im buddhistischen Kalender und markiert den Beginn des traditionellen thailändischen Neujahrs. Spaß haben ist ein großer Teil der thailändischen Kultur, und Spaß in der sengenden Hitze ist keine Ausnahme. Im heißesten Monat des Jahres, im April, wird das ganze Land in freundlichen Wasserkämpfen und Straßenfesten äußerst aufgeregt.

Das Songkran Fest -2

1. Was ist traditionelles Songkran?

Songkran ist Thailands bekanntestes Festival. Dieses Wasserfest ist ein wichtiges Ereignis im buddhistischen Kalender und markiert den Beginn des traditionellen thailändischen Neujahrs. Der Name Songkran kommt von einem Sanskrit-Wort, das “vorbeikommen” oder “sich nähern” bedeutet. Songkran ist eine Gelegenheit für Familienzusammenkünfte, Tempelbesuche und jährliche Hausreinigung.

Das Songkran Fest- Buddha Statue Prozession

Buddha Statue Prozession

2. Wann wird Songkran gefeiert?

Bevor Thailand 1940 den internationalen Neujahrstag annahm, wurde Songkran auf Basis des Sonnenkalenders berechnet, der von Jahr zu Jahr variierte. Jetzt ist Songkran in Bangkok vom 13. bis 15. April eines jeden Jahres. Je nachdem in welchem Gebiet in Thailand, kann die Feier zwischen 3 bis 10 Tagen dauern.

12. April – es heißt Wan Sungkharn Lohng. Thailänder machen an diesem Tag Hausreinigung und Vorbereitung auf das neue Jahr. Wenn Sie jedoch in Chiang Mai sind, ist dies der Tag, an dem die Buddha-Statue – Prozession stattfindet. Nach der Prozession oder Parade wird der Wasserkampf folgen.

13. April – ist der Tag bekannt als Wan Nao. Dies ist der Tag, an dem Menschen Nahrungsmittel kochen und sie für das buddhistische Verdienstwesen, das am nächsten Tag geschieht, konservieren. Auf der anderen Seite gehen die Aktivitäten in Tempeln weiter und die Einheimischen gehen zum Ufer der Flüsse, um Sandtempel zu bauen.

Das Songkran Fest- Aufbau der Sandtempeln

Aufbau der Sandtempel

14. April – ist der dritte Tag der Feier und wird als der Wan Payawan genannt. An diesem Tag beginnt das große Neujahrsfest am frühen Morgen mit Menschen, die an den Tempeln etwas verdienen. Die konservierten Nahrungsmittel werden zum Vorfahren angeboten. Menschen von zu Hause, auf der anderen Seite, machen die endgültige Reinigung des Buddha mit dem Gebrauch eines duftenden Wassers.

15. April – der vierte und letzte Tag des Thailands Wasserfest wird auch als Wan Parg-bpee bezeichnet. Dies wird auch als “Rohd Nam Songkran” bezeichnet, was “Das Gießen von Songkran Wasser” bedeutet. Während man den älteren Menschen Wasser sprüht, werden auch Glückwünsche geäußert.

3. Wasser als Symbolismus

Die wahre Bedeutung hinter den Spritzer ist es, symbolisch alle Missgeschicke im vergangenen Jahr abzuwaschen und das neue Jahr mit einem neuen Neuanfang zu begrüßen. Traditionell würden Thais höflich eine Schüssel mit Wasser auf die Familienmitglieder, ihre engen Freunde und Nachbarn gießen. Wegen der Einzigartigkeit wird diese Aktivität in ein Festival umgewandelt, dann wird eine Schüssel zu einem Eimer, einem Gartenschlauch und Wasserpistole, und der Geist der Urlaubsfreude wird von allen Einwohnern und Touristen gleichermaßen geteilt.

Das Songkran Fest -3

4. Wie feiern Menschen?

⇒ In Bangkok

Die offizielle Eröffnungszeremonie findet im Wat Pho statt, einem der wichtigsten buddhistischen Tempel in Thailand und Heimat eines spektakulären, riesigen vergoldeten liegenden Buddha. Außerdem geschehen viele andere Feiern  in und um die Khao San Road. Eine verlockende Auswahl an traditionellen Speisen kann auch während der Feiern genossen werden.

⇒ In Chiang Mai

In Chiang Mai findet eine der größten Songkran-Feierlichkeiten des Landes statt, das Chiang Mai Songkran Festival. Das Festival beginnt am 12. April mit einer auffälligen Prozession durch die Stadt. Straßenessen, kulturelle Feste und traditionelle Aufführungen sind auch ein wichtiger Teil von Songkran in diesem Teil von Nordthailand. Natürlich gibt es auch das übliche Wasserwerfen.

⇒ Auf Phuket

Thailands größte Insel ist während des Songkran besonders im Patong Strand sehr aktiv. Erwarte festgefahrene Straßen voller Pick-up-Trucks, in denen junge Leute Wasser auf Einheimische und Touristen werfen. Entlang der Bangla Road, in der sich die lebhaftesten Nachtclubs von Patong befinden, gehen die Songkran-Feiern bis in die frühen Morgenstunden hinein. Saphan Hin Park ist der Schwerpunkt der Feierlichkeiten in Phuket. Live-Musik und traditionelle Aufführungen sind Teil dieser äußerst erfreulichen Feierlichkeiten.

Das Songkran Fest -4

5. Was sollte man beim Songkran Fest beachten?

⇒ Tun

  • Geben Almosen und machen Sie Verdienste (oder sehen Sie sich nur die Rituale an, wenn Sie kein Buddhist sind)
  • Verwenden Sie wasserdichte Taschen, um Ihre Wertsachen zu schützen
  • Passen auf Ihre Sachen auf
  • Nutzen die öffentlichen Verkehrsmittel, wenn Sie zu einem der Hotspots von Songkran fahren, da der Verkehr lahmgelegt wird
  • Versuchen Sie, den Einheimischen ein glückliches neues Jahr in Thai zu wünschen – “Sawasdee Pee Mai!”
  • Tragen schnell-trockene Kleidung
  • Haben Spaß und Lächlen

Das Songkran Fest -5

⇒ Nicht tun

  • Platschen keine Mönche, Babys oder ältere Menschen
  • Fahren nicht, wenn du getrunken hast
  • Werfen Sie kein Wasser mit Eis oder schmutzigem Wasser
  • Werfen Sie kein Wasser auf Motorradfahrer, um Verkehrsunfälle zu vermeiden

Haben Sie schon Vorstellung von einer Vietnam Reise mit Asiatica Travel? Dann können Sie Ihre Reiseplanung mit uns sofort machen, um Ihre Traumurlaub zu verwirklichen.

Dang Huyen Trang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.