Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Das Reisen nach Asien verpspricht viele exotische Erlebnisse. Dazu muss man Langstreckenflüge rechnen. Doch gibt es Schwierigkeiten für Reisende, die nicht so oft oder ganz kurz fliegen. Handgepäck ist eine Sache,  über die man sich bekümmern sollten. In diesem Beitrag listet Asiatica Travel Team im Bezug auf Tipps für Fliegen nötige Dinge im Handgepäck. Dass man Handgepäck perfekt packt entschiedet sich ob man einen Flug angenehm überstehen kann. Auch hift es beim Gepäckverlust.

Reisepass, Reisedokumente und Bargeld

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Diese Dinge sind besonders wichtig und müssen in der Handtasche sein. Falls man diese Dokumente im Koffer lässt und der Koffer fehlt, kommt man in große Schwierigkeiten. Ihre Reise ist total eingestürzt. Deswegen sollte man wichtige Dokumente immer dabei haben. Bargeld bringt man auch mit, falls man einen Bankautomat finden kann oder die Kreditkarte nicht akzeptiert wird.

Schreibstift

Viele Reisen lassen dieses kleines Ding auf. Aber eine Schreibstift könnte notwendig sein, wenn man bei der Passkontrolle das Einreiseformular ausfüllen muss. Der Schreibstift ist sehr klein und kann in deine Tasche problemlos gesteckt werden.

Klamotten und Hygieneartikel, Tissueprodukte

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Für Flugreisende ist es eines der größten Probleme: ihr Gepäck geht verloren. In diesem Fall hat man zumindest eine Kleidung zur Vorbeugung. Die Hygieneartikel sind auch notwendig, besonders wenn man einen langen Flug machen. Man sollte sich reinigen, bevor man aus Flugzeug aussteigen. Für  Frauen und Mädchen können sie beim Fliegen die Hautpflege-Angewohnheit halten. Feuchtpflegetücher und Papierservietten sind nicht zu verfehlen, vor allem für weibliche Flugreisende.

Reisemedikamente

Oft wird es geraten, Reisemedikamente in den Urlaub mitzunehmen. Die wichtigsten Dinge der Hausapotheke gegen die häufigsten Erkrankungen wie z.B Paracetamol (zur Reduzierung des Schmerzens, Fiebers) usw. sollte man einpacken. Medikamente bei Durchfall sollten im Handgepäck sein, falls das Essen im Flug Sie krank macht.

Reisekissen

Beim Langstreckenflug fühlt man sich müde. Das ist unvermeidlich, weil man in vielen Stunden sitzen muss. Mit dem Reisekissen kann man vielleich beim Fliegen gut schlafen.

Bücher oder Tablet-Computer

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Tipps für Fliegen: nötige Dinge im Handgepäck

Ein Flug nach Asien-Ländern wie Vietnam dauert ungefähr 12 Stunde. Um den mehrstündigen Flug nicht mehr langweilig zu machen, kann man Bücher oder Tablet beim Handgepäck mitbringen. Obwohl es keinen Internetzugang beim Fliegen gibt, können Sie zumindest Ihre Lieblingsfilmen vom Windows-PC auf Ihr Tablet streamen und offline schauen.

Tragbare Ladegerät

Es ist schade, wenn Ihr Handy oder Tablet keinen Strom mehr haben.  Alles was man beim Fliegen machen kann ist Schlafen! Eine Tragbare Ladegerät ist auf diesem Fall nötig.

Snacks und Süßigkeiten

Es wird nicht verboten, dass man Snacks und Süßigkeiten ins Flugzeug mitnehmen. Falls das Essen im Flug Ihnen nicht gut gefällt, können Sie Snacks oder Süßigkeiten stattdessen genießen. Bonbon oder Schokolade ist sehr behilflich. Dies ist gegen Tinnitus beim Abflug oder bei der Landung.

Andere Tipps fürs Fliegen lesen Sie HIER.

Fotos im Internet

Asiatica Travel Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *