Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017

Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten sind seit langem für nicht nur die Einheimischen, sondern auch die ausländischen Touristen sehr berühmt. Wie in einem Traumbild ragen bizarre Zuckerhutberge, Dolomiten und Felskegel ansatzlos aus dem Grün der bis zum Horizont sich erstreckenden Reisfeldern dazwischen Flussfäule, Kanäle und Deiche, verwunschene Grotten, Tempel, Pagoden, Königsgräber und schmucke Landkirchen – in mancher Hinsicht sogar noch reizvoller als die „echte“ Ha Long-Bucht. Im Folgende findet man die Liste von 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017. Während einer Reise nach Vietnam sollte man unbedingt Ninh Binh besuchen

1. Landschaftskomplex Trang An

Der Landschaftskomplex Trang An besteht aus mehreren Karst-Bergen und Tälern in einer Wasserlandschaft mit teilweise gefluteten Höhlen, die spektakuläre Ziele für touristische Bootstouren abbilden. Die Entdeckung von Höhlen in unterschiedlichen Höhen brachte archäologische Spuren menschlicher Besiedlung aus einem zusammenhängenden Zeitraum von mehr als 30.000 Jahren zutage.

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017 - 1-Landschaftskomplex Trang An

Landschaftskomplex Trang An

  • Man gleitet ungefähr zwei  Stunden lang sanft mit dem Boot – oft haarschafrt durch insgesamt 9 bis zu 300 m landge Grotten.
  • Eintrittskarte: 80.000 VND.

Weitere Informationen über Trang An klicken Sie hier

2. Tam Coc – Bich Dong

Tam Coc – Bich Dong besitzt eine atemberaubende Szenerie. Tam Coc bedeutet „drei Grotten“, der Weg zu ihnen führt per Sampan über den schmalen, Reisfeldern und Kalksteinkegeln gesäumten Ngo-Dong-Fluss. Die wunderschöne Fahrt durch die Reisfelder dauert rund um 2Stunden hin und zurück.

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017 - 2- Tam Coc - Bich Dong

Tam Coc – Bich Dong

Knapp 3 km entfernt erhebt sich die auf verschiedenen Ebenen in den Fels gebaute Pagode „Bich Dong“ (seit 1428). Eine steile Treppe führt zur Grünen Grotte mit den drei in Stein gehauenen Buddhas der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Nur 300 m weiter liegt versteckt über ein Gewirr von Dämmen erreichbar der kleine „Linh Coc“ Pagode. Die naiven, volstümlichen Wandmalereien passen vorzüglich zu dem einfachen Gebäude. Auch hier führt ein Pfad bergauf zu einer weiteren Felsenpagode und einer Grotte. Sampanfahrt 80.000 VND (max. 2 Personen) plus Eintritt 30.000 VND.

3. Van Long

Noch einmal Reisfelder, Sampans, Grotten und Kalksteinklippen – Lebensraum für die ersten wieder frei lebenden Delacour-Languren. Die Population wächst, aber die Chance, eines der seltenen Tiere zu sichten, ist sehr klein (am besten vor Sonnenuntergang). 20 km nördlich. Vorteil: in Van Long ist man oft fast allein unterwegs. Bootsfahrt 45.000 VND.

 

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017- 3-Van Long

Van Long

4. Cuc Phuong Nationalpark

Cuc Phuong Nationalpark liegt 44 km nordwestlich von Ninh Binh und 120 km südwestlich von Hanoi. Ab Ninh Binh gibt es keine öffentlichen Verkehrsmittel, deshalb sollte man mit Moped oder Taxi fahren.

 

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017- 4-Cuc Phuong Nationalpark

Cuc Phuong Nationalpark

 Landschaften:

Immergrüner Tropen wald mit üppiger Vegetation, bis zu 70 m hohen Baumriesen und mehrere hundert Meter langen Lianen, die sich wie Pythons über Farne, Orchideen und Würgefeigen schlängeln. Das Terrain am Südhang eines bis zu 650 m aus der Ebene emporragenden Kalkstenmassivs besteht im Allgemein aus tropischem Primärwald auf hügeligem und von Höhlensystemen durchzogenem Karst. In einigen der Höhlen und Grotten wurden Gräber, Knochen und Steinwerkzeuge prähistorischer Menschen gefunden, die hier vor über 10.000 Jahren lebten.

Der Park verfügt über mehr als ein Dutzend Trekingpfade, aber nur die wenigsten sollten entdeckt werden. Tieren, Vogel, Affen wird man auf freier Wildbahn nur selten begegnen.

5. Bai Dinh Pagode

Bai Dinh Pagode ist nicht nur der größte Pagodekomplex Vietnams. Mit einer Fläche von 80 ha., einer 16 m hohe und 100 t schwere Buddhastatue, einem Glockenturm mit einer 36 t Bronze-Glocke gilt Bai Dinh jeweils  größte Südostasiens Pagode.

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017 -5-Bai Dinh Pagode

Bai Dinh Pagode

Hier finden Sie mehrere Informationen über wunderschöne Pagoden Vietnams.

6. Kenh Ga

Kenh Ga ist ein Floating Village, ein Dorf auf dem Wasser, mit dem Alltagsleben der Menschen am Fluss – ein herrliches Stück altes Vietnam, wie lange noch? Kinder fangen Frösche. Frauen durchwühlen den Schlamm nach Schnecken. Männer ernten Schilfgras und füttern Zuchtfische in Reusen. Schön. Sieht ungemein entspannt aus!

Top 6 Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten 2017 -6-Kenh Ga

Kenh Ga

Wunderbar ist die rund zweistündige Fahrt auf dem Fluss. Der Entfernungen wegen allerdings leider nicht per Sampan, sondern unromantisch im tuckernden Kahn. Denn da ist noch die Grotte Van Trinh, erst 2001 entdeckt, um einiges größer als Tam Coc und nur zu Fuß über schmale Pfade zu erreichen.

Eintrittskarte: 30.000 VND

Ninh Binhs Sehenswürdigkeiten entdecken Sie mehr

Quelle: Stammt aus Reise Know-How

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *