Unvergessliche Erfahrungen beim Reisen nach Can Tho

Die Provinz Can Tho befindet sich im Zentrum des Mekong-Deltas, das über beide wirtschaftliche Potenziale und kulturelle Eigenschaften verfügt. Mit der wichtigen Position in der westlichen Flüsse-Region ist Can Tho ein ideales und beliebtes Reiseziel für die Touristen, wenn Sie eine Reise nach Vietnam machen. Sicherlich werden sie von der Schönheit der Natur und Freundlichkeit der Lokalbevölkerung verzaubert sein.

Can Tho bietet den Touristen zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Einige berühmte Reiseziele wie zum Beispiel Cai Rang schwimmender Markt, Can Tho Obstgärten, Bang Lang Vogelgarten , Tay Do Nachtmarkt usw….

Der Schwimmender Markt Cai Rang

Cai Rang ist einer der berühmten schwimmenden Märkte im Südwesten Vietnams.

Cai Rang ist einer der berühmten schwimmenden Märkte im Südwesten Vietnams.

Der schwimmende Markt Cai Rang befindet sich in Distrikt Cai Rang, Provinz Can Tho. Mit dem Boot fahren Sie von dem Bootshafen Ninh Kieu, um diesen Markt zu erreichen. Die Fahrt dauert ca. 30 Minuten. Der schwimmende Markt Cai Rang ist der Treffpunkt von Handelsvertretern mit landwirtschaftlichen Produkte. Vor allem sind frische Früchte von der Umgebung. Cai Rang ist einer der berühmten schwimmenden Märkte im Südwesten Vietnams. Es gibt ein Sprichwort: “wer nicht den schwimmenden Markt Cai Rang besucht, weißt der nocht nicht über das westliche Land”. Deshalb ist der Markt ein sehr attraktives Ziel für Touristen, um das Alltagsleben der Menschen im Mekong Delta zu erleben.

Obstgärten

Der groβte Obstgarten nämlich My Khanh ist nur 5 Kilometer von Brücke Cai Rang entfernt.

Der groβte Obstgarten nämlich My Khanh ist nur 5 Kilometer von Brücke Cai Rang entfernt.

Obstgärten Can Tho befindet sich entlang des Fluss- und Kanalsystems. Der groβte Obstgarten nämlich My Khanh ist nur 5 Kilometer von Brücke Cai Rang entfernt. Mit der Fläche von  2,2 Hektaren und mehr als 20 Arten von Obstbäumen und vielen Tiere wie Vögel und Schildkröten, Schlangen, Krebsen, Garnelen… ist der Garten ein beliebtes Ziel für Touristen , um mehr über das Mekong Delta zu  entdecken.

Vogelpark Bang Lang

Volgelpark Bang Lang ist eines der größten Vogelschutzgebiet von Mekong Deltas.

Volgelpark Bang Lang ist eines der größten Vogelschutzgebiet von Mekong Deltas.

Volgelpark Bang Lang liegt in der Gemeide Thoi Binh, Kreisstadt Thuan Thoi, Distrikt Can Tho 4 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Volgelpark Bang Lang ist eines der größten Vogelschutzgebiet von Mekong Deltas. Entlang des Flussufer und unter dem Bäumen haben Sie Chance die geernteten Reisfelder in der Hochwasserzeit zu betrachten. Beim Besuch des Störche-Parks sehen Sie hunderte, sogar tausende Störchen mit verschiedenen Arten (weiße Störche, graue Störche, schwarze Störche …)

Der Park hat viele Potenziale für das Ökotourismus und ist bei den Touristen, die sich für die Biodiversität in der westlichen Flüsse-Region interessieren, beliebt.

Tay-Do-Nachtmarkt – ein kulturreller Treffpunkt für Touristen

Tay-Do-Nachtmarkt wird als das größte Handelszentrum der südlichen Provinzen und der Schwerpunkt für das Tourismus der Stadt anerkannt.

Tay-Do-Nachtmarkt wird als das größte Handelszentrum der südlichen Provinzen und der Schwerpunkt für das Tourismus der Stadt anerkannt.

Tay-Do-Nachtmarkt liegt im Zentrum von der Stadt Can Tho. Er ist ca. 1 Kilometer westlich des Hau-Flusses entfernt. Der Markt wird als das größte Handelszentrum der südlichen Provinzen und der Schwerpunkt für das Tourismus der Stadt anerkannt. Neben der Funktion des Austauschs von Waren befindet sich hier auch andere Dienstleistungen wie Gastronomie, Unterhaltung … Machen Sie eine Reise nach Tay Do Nachtmarkt, genieβen Sie die lokalen Spezialitäten und bitte vergessen Sie nicht, die Geschenke für Ihre Familie und Freunden zu kaufen!

Fotos aus dem Internet

Asiatica Reisen Team

Minh Hang

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>