Van Long Naturreservat – versteckte Schönheit in Ninh Binh

Wenn Sie jemals nach Vietnam reisen möchten, dann ist Ninh Binh wahrscheinlich einer der am meisten empfohlenen Orte. Die ländliche Provinz mit ihrem enormen Tourismuspotenzial hat in letzter Zeit eine große Anzahl von Reisenden angezogen, die die natürliche Schönheit, Geschichte und Religion lieben. Ninh Binh Ruderbootstouren sind beliebte Fahrten, um die Kalksteinfelsen und natürlichen versteckten Grotten zu betrachten: berühmt in Tam Coc & Trang An – alle bekannt als “Halong Bucht an Land”. Wenn Sie jedoch dazu neigen, sich von der Masse fernzuhalten, ist es ratsam, Zeit im Van Long Naturreservat zu verbringen – einem Gebiet mit der ähnlichen Schönheit von Bergen und Höhlen.

1. Wo ist Van Long Naturreservat

Das Van Long Naturreservat (auch als Van Long Lagune bekannt) befindet sich in der Provinz Ninh Binh und etwa 80 km von der Hauptstadt Hanoi entfernt. Dieses Naturschutzgebiet liegt im Nordosten des Stadtteils Gia Vien und ist ein idealer Ort für den Tagesausflug. Van Long ist mit einer Fläche von 3000 ha das größte Feuchtgebiet im Nordelta. Und ist auch die Heimat der meisten weißen Languren Vietnams. Es gibt mehr als 40 Arten von weißen Languren und die Vielfalt anderer Tiere und Pflanzen. Darüber hinaus hat Van Long Lagoon eine friedliche und wunderschöne Landschaft, ähnlich wie sein größeres Gegenstück Trang An – Tam Coc, aber mit viel weniger Touristen.

Insbesondere können Touristen auf einer Holzbootfahrt wunderschöne Berge, Höhlen und Lotusblumenfelder erkunden und anschließend durch die umliegenden Dörfer radeln!

– Mehr Lesen: Wie kann man in 10 Tagen Vietnam von Nord bis Süd reisen?

2. Was ist das Besondere an einer Ruderbootfahrt in Van Long?

2.1. Authentische Erfahrungen in Van Long

Van Long Naturreservat -4

Im Gegensatz zu den anderen beliebten Bootsfahrten in Ninh Binh durch die alte Hauptstadt Hoa Lu und Tam Coc Bich Dong werden die Boote hier auf traditionelle Weise aus Bambus gefertigt und bieten authentische Erlebnisse, die in Vietnam nicht zu finden sind. Zwei Personen mit dem Ruderer ist die maximale Kapazität aus Sicherheitsgründen, Sie werden bequemer und entspannter sein, um die Landschaften dieses unberührten natürlichen Feuchtgebiets zu genießen. Wenn Sie einmal wissen wollen, wie schwer das Boot zu rudern ist, können Sie Ihren freundlichen Ruderer einfach fragen –  Es ist hier ein perfekter Zeitpunkt, um auch Ihre Kamera herauszubringen und die umliegende Landschaft zu erfassen.

2.2. Keine Verkäufer in der Nähe

Kein Verkäufer oder Fotograf wird Sie mit einer Aufforderung zum Kauf oder zum Fotografieren stören, die Sie während Ihrer Reise nicht mögen. Hier müssen Sie nur die märchenhaften Landschaften mit Vogelgezwitscher oder Ruder des Ruderruders genießen.

2.3. Freundliche Ruderer

Van Long Naturreservat -5

Die Ruderer sind oft alte Bauern oder Rentner von hier, die in ihrer Freizeit arbeiten, meistens ist Rudern ihr Hobby. Daher sind diese freundlichen lokalen Ruderer immer gerne bereit, Ihnen die Languren, Gebirgsformen und Vögel des Delacour vorzuführen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie ein bisschen mehr Trinkgeld geben, wenn Sie die Bootsfahrdauer verlängern möchten.

2.4. Poetische Landschaften

Van Long Naturreservat -3

Reich an Fauna und Flaura – das größte Feuchtgebiet in Nordvietnam, in dem viele einheimische Vögel, Störche, Reiher und Zugvögel leben. Vor allem, um einen echten Einblick in gefährdete Languren des seltenen Typs Delacour zu bekommen, die auf natürliche Weise auf den Höhen der Berge leben. Sie können ein völlig natürliches Bild von herumfliegenden Vögeln und auf Berghängen laufenden Linguren sehen – ein Naturschutzgebiet mit majestätischen Kalksteinbergen, Höhlen und wilder Vegetation.

2.5. Das Hintergrund für “Kong: Skull Island”

Van Long Naturreservat -7

Jordan Vogt Roberts und Tom Hiddleston in Ninh Binh

Van Long Naturreservat wurde auch als Kulisse für den neuesten Kong-Film „Kong: Skull Island (2017)“ ausgewählt, da hier eine primitive Landschaft mit herausragenden Kalksteinaufschlüssen, natürlichen versteckten Höhlen und wilden Pflanzen von Schilf, Gras und Lotus in den Feuchtgebieten zu sehen ist. Wenn Sie den Film schon 2017 gesehen haben, dann haben Sie Van Long auf der großen Kinoleinwand gesehen.

– Mehr Lesen: 3 Vietnam Reiseziele in “Kong: Skull Island” (2017)

3. Wie viel kostet es?

Eine Bootsfahrt in Van Long dauert in der Regel etwa 1 bis 1,5 Stunden. Die Kosten betragen ca. 50.000 bis 75.000 VND pro Boot (ca. 4 USD). Jedes Boot ist für maximal 2 Personen verfügbar. Sie können morgens gegen 10 Uhr die Bootsfahrt genießen und dann ein nahe gelegenes Restaurant finden, regionale Gerichte genießen (die Region ist berühmt für ihre Ziegengerichte) und ein Fahrrad mieten, um durch nahe gelegene Dörfer in der Umgebung zu radeln.

4. Wann sollten Sie Van Long Naturreservat besuchen?

Van Long Naturreservat -2

Wenn Sie eine wunderschöne Natur mit Tausenden von Vögeln, Störchen, Reihern oder vom Aussterben bedrohten Languren in diesem wilden Land sehen möchten, ist es unser Vorschlag, das Van Long-Feuchtgebiet am frühen Morgen oder am späten Nachmittag zu besuchen – dem Moment, in dem Vögel ausfliegen Wir kehren an einem Tag zurück und die ideale Jahreszeit für mehr Vögel ist im Winter und Frühling (zwischen November und April). Für eine grün-rosa Farbe von Lotusblumen, die am Flussufer wachsen, ist die richtige Zeit zwischen Mai und August.

5. Rundreise in Vietnam mit Asiatica Travel

Planen Sie schon eine Reise in Vietnam, dann schauen Sie diese empfehlenswerte Angebote von Asiatica Travel.

Vietnam – 16 TageVietnam – 14 TageVietnam – 10 Tage
DEC03 Halong

Vietnam – Der legendäre Drachen 

16 Tage/Privatreise

Reiseverlauf: Hanoi – Lao Cai – Bac Ha – Sapa – Halong Bucht – Hue – Hoi An – Saigon – Cu Chi – Ben Tre – Can Tho

LUX02 Hoi An

Vietnam Land des verborgenen Charmes 

14 Tage/Privatreise

Reiseverlauf: Hanoi – Mai Chau – Ninh Binh – Cat Ba Insel – Lan Ha Bucht – Hue – Da Nang – Hoi An – Saigon – Mekong Delta

DEC01 Hoi An

Vietnam von Norden bis Süden 

10 Tage / Privatreise

Reiseverlauf: Hanoi – Halong Bucht – Hue – Da Nang – Hoi An – Saigon (Ho Chi Minh Stadt) – Ben Tre (Mekong Delta) – Can Tho

Erreichbar

Duong Hoang Viet

Marketing und Inhaltsersteller at Asiatica Travel
Das Leben in einem Glanz, lassen Sie sich von meinen Beiträgen inspirieren!

Meine Email Adresse:
- duongviet1996@gmail.com
- duong.viet@asiatica.com
Duong Hoang Viet
Erreichbar